1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

fernbedienung für frontrow?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von high-end-freak, 16.01.06.

  1. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    Es ist allgemein bekannt (denke ich), dass man Front Row nach dem Update 1.1 auch auf älteren Macs zum laufen bringt.

    http://www.netzwelt.de/news/73024-tutorial-front-row-mediacenter-auf.html

    Gibt es denn Fernbedienungen, deren Tasten man frei belegen kann um beispielsw. Front Row auch bei älteren Macs fernzusteuern? die Bluetooth Tastatur auf dem Schoß ist ein bisschen groß...

    Danke im Vorraus,
    high-end-freak
     
  2. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Handys mit Bluetooth wie das Sony Ericsson K750i können das! Meinst du sowas?
     
  3. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    nee, lieber so ne süße kleine weiße, find handys für diesen Zweck nich so prickelnd.
    "only six buttons"
     
  4. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
  5. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    Eye TV hab ich nicht und habe auch nicht das Bedürfnis noch andere Anwendungen wie iTunes, QuickTime oder den DVD Player fernzusteuern, erübrigt sich ja durch
    Front Row außerdem find ich die ATI Wonder bisschen groß und nicht so schön weiß.
    Hast du nicht die Jobs Keynote gesehen?
    "Here are remote controls for windows media center software - 40 buttons. And that is ours - only six buttons"
    Diese riesigen fernbedienungen finde ich nicht besonders intuitiv
     
  6. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Ich Kann Griffin AirClick nur empfehlen - das „Tasten frei Programmieren” ist mit etwas Apple-Script-Erfahrung kein problem - eine aktuelle deutsche und frontrow unterstützende airclick.app habe ich hier laufen ...

    Auch im restlichen Leben ist AirClick sehr zu empfehlen - iTunes, VLC, DVD-Wiedergabe, ... - einfach cool :)

    Ich hab den Funkempfägner gewöhnlich an der Tastatur vom g5 hängen und wenn ich mal weg bin, messen oder präsentationen nehm ich funkbuppel und sender mit am 17" PB - kommt schon gut rüber - nur lässig das teil ...

    http://www.griffintechnology.com/products/airclick/index.php
     
  7. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Eine kleien Frage am Rande: Ist es eigentlich legal FrontRow auf jedem Mac zu betreiben?

    Wüsst ich mal gerne *G*
     
  8. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    only six buttons...
    only six buttons my ass

    is ja super die apple remote
    aber irgendetwas scrollradähnliches hätten die schon noch einbauen können
    hab die am ipod, und das is irgendwie wat viel kohle für ne flitsche die nur play/pause und skip kann :)

    im menü rumfuhrwerken für photos, videos und musik muss man immer noch total unremote mittm ipod rad
     
  9. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    Also frontrow an anderen macs zu betreiben ist eigentlich nicht illegal, denn man kann sich die Software direkt von der Apple Website laden. Als lizenz wird "update" angegeben, jedoch steckt dort das ganze programm drin. das einziege, was vielleciht illegal wäre, ist apples Schutz zu umgehen, denn apple hat eine (wenn auch nicht besonders schwer zu knackende) sperre eingebaut. diese muss man mit pacifist umgehen.
     
  10. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    aber um front row zu bedienen braucht man doch 6 knöpfe, diese air click von griffin hat nur fünf. wie kann der 6te ersetzt werden?
     
  11. Nick

    Nick Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.02.05
    Beiträge:
    387
    Ich benutze diese hier.
    Bei der kann man auch alle Tasten mit beliebigen Tastenkombinationen belegen.

    Gruß Nick
     
  12. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Die AirClick arbeitet intern mit ButtonIDs - ich habe beim „Umbauen” der AirClick-Anwendung mich mit dem Mechanisnus angefreundet, zwei Tasten gleichzeitig zu drücken, um eine dritte (physikalisch nicht vorhandene Taste) zu simmulieren. Das Funktioniert ganz gut.

    Es ist also möglich Taste A und Taste B mit der Funktion A und der Funktion B zu belegen, und Wenn A gedrückt wurde, und anschließend B die Funktion C und wenn B gedrückt wurde und anschließen A die Funktion D - damit ist wirklich viel möglich ...
     
  13. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    gibts nen deutschen Händler (des Vertrauens) der diese keyspan fernbedienung anbietet?
     
  14. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Noch ein Punkt der mich zur Griffin bewogen hat: es ist keine IR-Fernbedienung. Also das lästige zielen entfällt. Was gerade bei Schulungen recht lässig ist, da man die Fernbedienung (Steve-Linke) locker in der Hand halten kann und einzelne Keynote-Folien vor oder zurückblätern geht so aus'm Handgelenk - egal wohin man sich gerade wendet ... auch im täglichen Leben ist es recht cool; denn wenn ich in der Küche stehe (Lautsprecherkabel in der ganzen Wohnung :) und mal eben ein Lied weiter in iTunes will - funk, durch wände hindurch. Titel vor/zurück/play/pause/laut/leise - egal wo ich gerade bin ...
     
  15. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    @ Sir Q,

    das Ding brauche ich auch. Dann muss ich beim Präsentieren nicht immer am Handy rumfummeln ;).
    Und Zuhause könnte ich sie auch gut verwenden.

    Kannst du mal was zur Reichweite sagen, gerade durch Wände und davorstehende Kleiderschränke hindurch? Mein Bluetooth-Handy macht nämlich schon im Nebenzimmer schlapp...
     
  16. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Reichweite - hmm - schwer zu sagen - es funktioniert vom Bad aus - da alle Räume nebeneinander liegen:

    Bad : Wand : Küchenzeile : Küche : Wand : Kleiderschrank : Schlafzimmer : Kleiderschrank : Wand : Wohnzimmer : Schreibtisch : AirClick

    Der Schreibtisch sei erwähnt, weil die Tastatur unter der Schreibtischplatte liegt. Der schreibtisch ist von meiner Frau selbst gebaut - aus schewerer Tischplatter, und ist so 2 schichten: unten holz - dann 20 cm - dann wieder holz - und rechts und links von der Tastatur sind noch mal gut 20 cm platz, da stehen dann senkrecht noch mal bretter - also liegt die Tastatur in einer Art Kasten - ich tippe also mehr quasi blind (wenn ich den Schreibtisch mal aufgeräumt habe, mache ich davon mal ein Foto) ... der AirClick-Empfänger steckt am linken USB-Port von der Apple-Tastatur ...

    [​IMG]

    Griffin spricht von ... receives signal from up to 60 feet away ... - was das jetzt aber in Faden ist, kann ich nicht sagen - mir wurde nur das metrische System beigebracht :)
     
    Phunky gefällt das.
  17. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Ja, okay, das wollte ich hören. Wird bestellt. Ist so gut wie. :)

    Mich würde der Unaufgeräumte mehr interessieren. Und sei es nur als Gewissensberuhigung ;).

    Naja, so um die 18 Meter. Mein Handy soll aber angeblich auch 10... deshalb ist mir dein obiges Beispiel auch wichtiger. Es wird für mein 2 1/2 Zimmer Wohnklo mit Kochnische schon reichen. Danke.
     
  18. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Jipe, endlich wieder ein Fernbedienung-thread :)

    Ich würde ja wahnsinnig gerne mit meinem Handy fernsteuern (Bluetooth machts möglich --> kein lästiger Empfänger am PB nötig :) )... das Problem: Ich habe ein Windows Smartphone und ich glaube das geht nicht...
    Aber ich überlege gerade mir ein V3i anzuschaffen, weiß jemand ob es damit (oder doch mit Windows Mobile) funktioniert?

    Grüße,
    sfs

    P.S.: Bzw. mit welchem Handy klappt das bei euch?
     
  19. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    ich glaube, die neueren sony ericcson haben das drauf(k750i, w800i, k700 usw.) beim motorola kann ich dir nicht weiterhelfen, weiß nur dass die sonys empfehlenswert sind wegen der guten isync unterstützung.
     
  20. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    <kratz am kopf> ja ich weiß, die sony geräte sollen sehr kompatibel sein... aber sind leider nicht so mein Fall... Am liebsten würde ich ja bei meinem SDA bleiben, immerhin hat der ja schon fast apple-optik ;)...

    grüße, sfs
     

Diese Seite empfehlen