1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fernabmeldegesetz Apple Online Store DRINGEND

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mightyM, 03.08.08.

  1. mightyM

    mightyM Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    808
    servus,

    unverhofft bin ich in eine sehr schwierige finanzielle situation geraten. meine freundin hat mich verlassen und ich benötige nun schnellstmöglich eine wohnung, was mit teils enorm hohen kosten, die nicht vorhersehbar waren, verknüpft ist.

    da passt meine anschaffung eines 2200,- Euro teuren iMacs von vor einer Woche über den Apple Online Store gar nicht.

    Daher wollte ich gebraucht vom Fernabmeldegesetz machen, habe aber leider nirgends eine Information dazu gefunden im Internet. Kann mir hierzu einer nähere Infos geben?

    Ideal wäre es, wenn ich den iMac zurücksenden könnte und den Preis erstattet erhalten würde. Würde die Sache wirklich enorm erleichtern. Kann mir hierzu jemand eine Auskunft geben?

    Besten Dank + Gruß
     
  2. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
    14 Tage Rücktaberecht bedeutet das ... Das Geld bekommst du dann natürlich wieder
     
    Kassian gefällt das.
  3. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Hallo!

    Du meinst sicherlich das Fernabsatz Gesetz und nicht das Fernabmeldegesetz ;) .

    Hier steht alles zur Neuregelung im BGB. Für dich interessant sind §§312d, 355 und §356. Allerdings wird dir bestimmt ein Jurist hier im Forum mehr helfen können.

    Vanilla-Gorilla
     
    Kassian gefällt das.
  4. sonofmogh

    sonofmogh Braeburn

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    47
    Rückgabe

    Hallo,
    Du kannst den iMac innerhalb von 2 Wochen, sofern er über das Telefon oder über einen Online Shop erstanden wurde wieder zurückgeben.

    Du trittst dann im Rahmen des Fernabsatzgesetzes vom Kaufvertrag zurück.

    Sollte ohne Angabe von Gründen klappen.

    Allerdings kann es sein, falls Du das Gerät in Betrieb hattest, dass evtl. Kosten für die Verschlechterung der Wäre anfallen.

    Ich wünsche Dir viel Glück bei der Angelegenheit.

    Grüße
     
    #4 sonofmogh, 03.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.08
    Kassian gefällt das.

Diese Seite empfehlen