1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fenstergröße

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Herr Henrichs, 27.08.07.

  1. Herr Henrichs

    Herr Henrichs James Grieve

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    134
    Hallo,
    gibt es die Möglichkeit bei MAC OS 10 Tiger alle Fenster (Ordnerfenster und Laufwerkfenster) auf eine bestimmte FESTE Größe zu bringen, so daß sich beim Klick auf die Icons jedesmal das Fenster in der gleichen Größe öffnet... egal welcher Ordner es von wo aus ist....?
    Ich hoffe, Ihr versteht meine Frage...
    Viele Grüße,
    Herr Henrichs
     
  2. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Imho ist das nicht möglich.

    Um das Problem zu umgehen, hab ich die wichtigsten Ordner als Alias auf dem Desktop abgelegt und dort dann in der richtigen Grösse gespeichert. Aber das sind bei mit auch nur 3 Ordner.

    Ansonsten hab ich halt den Finder in voller Breite (aber nicht voller Höhe) aufgezogen auf dem Desktop.. das reicht mir....

    Grüsse

    Eric Draven
     
  3. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Hallo Eric,

    kannst Du mir sagen, wie das mit dem "in der richtigen Größe gespeichert" funktioniert? Ich hab hier auch ein paar Programme als Alias auf dem Schreibtisch liegen, aber die Fenstergröße ist bei allen Programmen gleich falsch und so, als wenn ich normal über das Dock oder den Programmordner öffnen würde. Das nervt mich vorallem bei einem Programm immer :(

    Danke und Gruß
    Nicole
     
  4. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Ich zieh einfach das Fenster in die gewünschte Grösse und Lage und schliesse das Programm danach. Wenn ichdas Programm dann wieder starte, ist alles wie gewünscht...
     
  5. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Ja, so mache ich es auch (Über Apfel+Q oder übers Menü), aber bei mir ist es eben nicht wie gewünscht :( Schade eigentlich ...
     
  6. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Sorry, da kann ich nciht weiterhelfen.. bei mir bleibt alles.

    Den Finder schliess ich natürlich mit dem roten Knopf... :)

    Trotz allem noch viel Glück bei der Fehlersuche. Irgendwie MUSS es ja funktionieren...
     
  7. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Macht nichts, Eric. Ist nichts, was mich umbringen würde oder so. Na ja, ich gewöhne mich eben daran, von dem kleinen Programm beim Öffnen erschlagen zu werden und es dann erstmal klein zu ziehen. Ich glaube, das hatte ich auf einem PC damals auch, dass es nicht ging, auf dem anderen aber schon ... Egal. No big deal, wie die Amis sagen würden. Danke trotzdem.
     
  8. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Hmmm - ist das wirklich bei allen Programmen so, daß nicht die zuletzte Fenstergrösse und -Position beim erneuten starten genommen wird?! Oder nur bei einigen Programmen?! Wenns wirklich bei allen Programmen ist, könnte es irgendeine Benutzereinstellung sein. Habe leider nicht den blassesten Schimmer, welche das sein sollte - aber... leg doch einfach mal testweise einen anderen User an Deinem Mac an, und schau, wie sich bei dem die Fenster verhalten. Wär zumindest dann ein Ansatz, ob es ne Benutzer- oder ne globale Einstellung ist.

    gruß
    Booth
     
  9. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Also auf den Macbook macht er es bei dem Programm richtig: groß gezogen, geschlossen, geöffnet --> immer noch groß. Kleiner gemacht, geschlossen, geöffnet --> immer noch klein. Muss also irgendwas am Programm auf dem Mini falsch sein. Ich versuche es nachher mal mit dem zweiten Benutzer (wenn ich das hinbekommen sollte).
     
  10. Homersektor7g

    Homersektor7g Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    262
    Macht es einen Unterschied für die Fenstergröße, ob man neue Ordner in mehreren Fenstern oder in einem Fenster öffnen lässt?! Vielleicht wird deshalb die Größe nicht gespeichert? Ich bemerke das bei mir nämlich auch und ich lasse Ordner in einem Fenster öffnen...
     

Diese Seite empfehlen