1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fenstergröße durch Dock begrenzt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Corlebohne, 09.08.09.

  1. Corlebohne

    Corlebohne Gloster

    Dabei seit:
    27.04.09
    Beiträge:
    62
    Schönen guten Abend allerseits.
    Ich hoffe ich kann mich jetzt verständlich ausdrücken. Also bis heute war es bei mir so, dass wenn ich ein Fenster manuell vergrößere (per Maus die Ecke da verschieben) dann konnte ich selbiges nur bis zur Oberkante des Docks ziehen. Da war also quasi eine unsichtbare Barriere.
    Seit heute ist das nicht mehr so, weiß der Geier warum. Ich kann das Fenster also hinter das Dock ziehen beim vergrößern. Ich fand das aber ganz gut mit der Begrenzung, nur weiß nicht wie ich das umstellen kann - wenn überhaupt.
    Ich wüsste auch nicht, was ich seit gestern verändert haben könnte.
    Ich nutze mein MacBook Pro an einem Cinema Display, falls das eine nützliche Info ist.

    Vielen Dank für eventuelle Hilfe :)
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Hast Du das Dock umgestellt von ausgeblendet auf eingeblendet?
     
  3. Corlebohne

    Corlebohne Gloster

    Dabei seit:
    27.04.09
    Beiträge:
    62
    Jap, hab ich. Bzw ich hatte es nie umgestellt. Habs aber vorhin mal testhalber umgestellt, hat aber nichts bewirkt...
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Du kannst, wenn das Dock eingeblendet ist, ein Fenster über das Dock ziehen?
     
  5. Corlebohne

    Corlebohne Gloster

    Dabei seit:
    27.04.09
    Beiträge:
    62
    Hinter das Dock, vielleicht habe ich mich da ein wenig dümmlich ausgedrückt... ;) (Ne, oben hab ich auch "hinter" geschrieben, aber macht ja nix) Also normalerweise begrenzt das Dock halt die Fenstergröße, aber jetzt kann ich es quasi so groß ziehen dass es aus dem Bild verschwindet unten.
     
  6. Corlebohne

    Corlebohne Gloster

    Dabei seit:
    27.04.09
    Beiträge:
    62
    Ist es möglich dass das daran liegt dass der Laptop zusätzlich aufgeklappt ist? Ich kann das gerade nicht ausprobieren weil hier was läuft, kann den Deckel nicht zuklappen wegen Ruhezustand... Aber ich hab den doch sonst auch öfter mal offen, da ist mir das doch nicht aufgefallen...
     
  7. Corlebohne

    Corlebohne Gloster

    Dabei seit:
    27.04.09
    Beiträge:
    62
    *hust* (Thema noch mal ausgrab)
     
  8. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    wenn ich den deckel zu hab, dann ist mein macbook im ruhezustand, da kann ich gar nix verschieben...
     
  9. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ich kann jedes Programm hinter das Dock verschieben. Wenn ein Programm hinter das Dock verschoben ist, kann ich es auch hinter dem Dock "zurecht ziehen". Manche Programme, die auf der Seite einen "Drawer" haben (mein Dock ist rechts) kann ich ebenfalls hinter das Dock ziehen.
     
  10. dEEkAy2k9

    dEEkAy2k9 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    550
    Ich kann Fenster auch hinter das Dock ziehen. Allerdings merke ich bei manchen Programmen das die am Dock kurz halt machen und einrasten. Ziehe ich weiter hab ichs dann hinterm Dock.
     
  11. meiser

    meiser Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    24.08.06
    Beiträge:
    260
    Ich kann meine Fenster vom Finder auch hinter das Dock ziehen. Sowohl dorthin verschieben, als auch dort hineinziehen beim Vergrößern. Bei Safari hingegen kann ich nur das Fenster hinter das Dock schieben. Beim Vergrößern existiert diese unsichtbare Barierre, die Du beschrieben hast. Mail, iCal und das Adressbuch verhalten sich ebenso wie Safari. iTunes hingegen verhält sich wie der Finder ;) Sehr konsistent alles.
     
  12. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Wenn ich das Dock immer einblende, kann ich nicht hinter das Dock ziehen.
    Ansonsten schon.
     
  13. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ich kann: Jedes Fenster, ob Browser oder andere, hinter das Dock ziehen / schieben.
    Wenn ich ein Fenster vergrößern will, stoppt es am Dock.
    Wenn ich das Dock ausblende, kann ich das Fenster voll vergrößern. Blende ich das Dock wieder ein schrumpft das Fenster bis zum oberen Dockrand.
    Wenn ich also eine Vollbildansicht möchte (was ich niemals brauche), muss ich das Dock ausblenden.
    salome
     
  14. Corlebohne

    Corlebohne Gloster

    Dabei seit:
    27.04.09
    Beiträge:
    62
    externen monitor dran -> deckel zu -> taste drücken -> voila. ;) so meinte ich das.
    ich meine nicht einfach hinter das dock ziehen, sondern die fenster vergrößern und beim vergrößern hinter das dock ziehen quasi, also so weit vergrößern dass die hinterm dock sind...
     
  15. Corlebohne

    Corlebohne Gloster

    Dabei seit:
    27.04.09
    Beiträge:
    62
    aaaah verrückt, jetzt sitze ich gerade hier nur mit laptop aufm schoß und alles ist wie immer, sprich das dock begrenzt die fenstergröße... aber früher hatte ich das auch wenn ich mit dem externen monitor gearbeitet habe. ich schlage vor ich guck nochmal obs wirklich nur am externen monitor ist und sag dann nochmal bescheid ;)
     

Diese Seite empfehlen