1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fenstergröße an Bildschirmauflösung anpassen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Pupanski, 27.11.07.

  1. Pupanski

    Pupanski Jonagold

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    22
    sorry...möglicherweise ist es eine blöde Anfängerfrage.
    Aber dennoch:
    Ich habe mir ein macbook mit 13-Zoll-Bildschirm gekauft. Nach einiger Zeit stelle ich fest, dass die höchste Auflösung doch ein wenig auf die Augen geht. Nun selle ich auf 800x600 (extended) um, aber meine Fenster (z.B. dieses Safari-Fesnster hier) passt sich nicht auf diese neue maximale Größe an, sondern der rechte Rand "verschwindet" einfach. Auch der Neustart von Safari ändert daran nichts. Wie kriege ich safari dazu, ein bildschirmfüllendes 800x600-Fenster anzuzeigen?

    Danke
    Pupanski
     
  2. kammerflimmern

    kammerflimmern Meraner

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    224
    Du klickst auf das grüne Kreuz, Safari sollte jetzt kleiner dargestellt werden, jetzt kannst Du das Fenster auf die gewünschte Größe einstellen.
    Einen "Windowsvollbildmodus" erreichst Du, indem Du in der Lesezeichenliste ein Lesezeichen mit folgender "Adresse" anlegst :

    javascript:self.moveTo(0,0);self.resizeTo(screen.availWidth,screen.availHeight);

    Dieser "fehlende" Vollbildmodus hat mich vor einigen Jahren auch sehr irritiert, jetzt ist er in den Untiefen meiner Lesezeichen verschwunden, ich brauch ihn nicht mehr, habe mich schnell an das Applehandling gewöhnt.
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    TFT-Displays sind nicht dazu gedacht, sie in nicht-nativer-Auflösung zu betreiben. Ich rate dir, wenn dir das MB-Display wirklich zu klein ist in seiner nativen Auflösung, zu einem externen Monitor.
     
  4. kammerflimmern

    kammerflimmern Meraner

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    224
    Für Safari, Mail.. ist + auch eine Hilfe.
     
  5. Pupanski

    Pupanski Jonagold

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    22
    Der Hinweis mit Apfel und Plus-Taste behebt leider nicht mein Problem: Es findet zwar eine Vergrößerung statt, aber ein Teil des Fenster wird immer noch abgeschnitten.
    Das mit dem Lesezeichen ist eine Hilfskrücke, die man versuchen könnte. Aber es muss doch möglich sein, dass die laufenden Programme erkennen, wie die Bildschrirmauflösung ist und danach ihre Fenstereinstellung richten?!! Gibt es das wirklich nicht???
     
  6. Pupanski

    Pupanski Jonagold

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    22
    Ach sorry , jetzt hab ich es: der grüne Punkt löst das Problem. Danke.
     
  7. kammerflimmern

    kammerflimmern Meraner

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    224
    Das Fenster ist übrigens eher zufällig bildschirmfüllend, der grüne Punkt vergrößert die Fenster auf den darzustellenden Inhalt hin, nicht auf die Bildschirmgröße. Warum auch, in den Windows gibt es ja nicht mehr zu sehen.
     

Diese Seite empfehlen