1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fenster maximieren wie unter Windows?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bluemonk, 27.07.08.

  1. bluemonk

    bluemonk Alkmene

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    34
    Ich als wechselwilliger PC-nutzer habe mir vor kurzem bei Gravis den iMac und OS X angesehen.

    Mir ist aufgefallen, daß eine Funktion die ich von Windows kenne zu fehlen scheint:
    Bei Windows kann man das aktive Fenster maximieren, so daß es den gesamten Bildschirm ausfüllt mit Ausnahme der Taskleiste.

    Ich hatte bei OS X erwartet, daß der Vergrößern-Knopf in der Titelleiste des Fensters ebenfalls das Fenster auf volle Bildschirmgröße maximiert, bzw. so weit, daß außer dem aktiven Fenster noch Menüleiste und Dock sichtbar sind.

    Das scheint OS X allerdings nicht zu machen.

    Gibt es eine Tastaturkombination die man zB. in Verbindung mit dem Vergrößern-Knopf in der Titelleiste des Fensters gedrückt hält, um das Fenster so zu maximieren wie unter Windows?
     
  2. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Der grüne (+) Punkt oben links passt das Fenster an den Inhalt an - diesen Vorzug wirst du schnell schätzen lernen. Allerdings verwenden einige Programme - wie z.B. Firefox - diese Funktion nicht und maximieren das Fenster einfach (wie bei Windows üblich).
     
  3. bluemonk

    bluemonk Alkmene

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    34
    Ok. Das wäre ja nicht dumm. Allerdings meine ich mich zu erinnern, daß bei dem Webforum das ich mit Safari aufgerufen hatte, das Fenster nicht so hoch wurde wie es der Bildschirm hergegeben hätte. Da bin ich mir jetzt aber nicht sicher im Nachhinein.

    Wenn ich in einem Webbrowser bei einer Seite die Schrift vergrößere, die Seite somit mehr Platz beansprucht und ich erneut auf das +-Symbol klicke, wird dann das Browserfenster nochmal größer?
     
  4. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Zu 1) Wenn die aktuelle Webseite nicht die komplette Bildschirm-Höhe benötigt, wird auch das Fenster nicht die Bildschirm-Höhe einnehmen. Wäre ja auch unlogisch.

    Zu 2) JEIN. Meistens wirst Du dann zwischen 2 Fenstergrößen hin und her schalten. Die Vergrößerung von Schrift erzwingt ja kein breiteres Fenster, da der Text i.d.R. am Fensterrand umgebrochen wird. Die Fenstergröße richtet sich eher nach den Vorgaben der besuchten Seite, sofern vorhanden. Die Seite http://www.apfeltalk.de hat z.B. eine solche vorgegebene Breite, daher passt Safari sich bei einem Klich auf (+) entsprechend an.

    edit zu 2) Erkennbar am Scrollbalken am unteren oder Seitenrand: Ist der vorhanden, wird das Fenster höher bzw. breiter. Ist der nicht vorhanden, verkleinert Safari aber auch nicht automatisch. Safari vergrößert nur, wenn notwendig.
     
  5. bluemonk

    bluemonk Alkmene

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    34
    Das Forum hätte mehr als die komplette Bildschirmhöhe beansprucht - mußte scrollen.
    Aber wie ich schon geschrieben habe: Aus der Erinnerung kann ich es jetzt nicht mehr 100%ig sagen.
     
  6. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Ich find es super, dass der Bildschirm nicht komplett ausgefüllt wird. Aber man muss sich erst daran gewöhnen, aber dann geht es. Das ist wieder so eine Sache die es angenehmer macht den Computer zu benutzen.
     

Diese Seite empfehlen