1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fenster automatisch in optimaler Größe öffnen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von K.Nicolas, 29.05.08.

  1. K.Nicolas

    K.Nicolas Braeburn

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    42
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit (Tastaturkürzel), um im Finder Ordner immer genau so groß zu öffnen, dass sie sich automatisch den längsten Texten (Breite) und Anzahl der Spalten anpassen?
    Ich bevoruge die Ansicht "Spalten" und "Ordner in neuem Fenster öffnen.

    Es ist recht nervig, an einem arbeitsreichen Tag Dutzende von Ordner-Fenstern immer auf die richtige Größe zurecht ziehen zu müssen.

    Das betrifft auch die "Öffnen" + "Sichern"-Dialoge in allen Programmen - wenn man sehr lange Dateinamen hat, wird immer nur der Anfang und das Ende des Namesn angezeigt.

    Gibt es hier eine Einstallmöglichkeit, damit die letzte Spalte, welche den Dateinamen enthält, automatisch so breit geöffnet wird, dass der vollständige Name angezeigt wird?

    Die Lösung brauche ich für Mac OS "Tiger" + "Leopard".
     
  2. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    Da wurde doch neulich so ein Link-Script gepostet. Wer weiss es noch?
    Suche mal nach Bookmarklets...

    Dieses Beispiel wird Dir als Bookmark (zum Beispiel in der Menüleiste) das Safarifenster in voller Breite und Höhe des Bildschirmes anzeigen:
    Code:
    javascript:window.moveTo(0,0);window.resizeTo(screen.availWidth,screen.availHeight);%20%20javascript:window.moveTo(0,0);window.resizeTo(screen.availWidth,screen.availHeight);
     
  3. K.Nicolas

    K.Nicolas Braeburn

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    42
    Das kapiere ich nicht ganz - ich suche doch nach keiner Möglichkeit, ein Browserfenster an den Bildschirm anzupassen.

    Alles soll sich im Finder oder beim sichern / öffnen abspielen.
     
  4. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    Probiere doch das Bookmarklet einmal aus... Einfach den Code in die Browserzeile eingeben und dann Return. Du kannst das dann auch bookmarken.

    Das mit dem Finder verstehe ich wiederum nicht.
     
  5. K.Nicolas

    K.Nicolas Braeburn

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    42
    Eigentlich habe ich ja in meinem 1. Text alles genau erklärt:

    ich suche nach einer Möglichkeit, im FINDER alle Ordner-Fenster beim Öffnen jeweils in optimaler Größe zu öffnen
     
  6. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    Sorry, da habe ich im Titel nur Fenster gelesen und automatisch nach Browserfenster gefiltert. Alles andere habe ich nicht verstanden.

    Ich kenne das so, dass die Fenster sich grundsätzlich in dem Zustand öffnen, wie man das letzte Fenster eingestellt hatte.
     

Diese Seite empfehlen