1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fehlzeiten Oberstufe - Berlin

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von duffman, 25.11.09.

  1. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Hallo!
    Kann mir irgendjemand sagen, wie oft man pro Semester maximal in der Oberstufe fehlern darf?
    (Das Bundesland ist Berlin, falls es Abweichungen geben sollte)

    Bei Google konnte ich leider nichts finden.

    Wäre dankbar, wenn mir jemand eine Anzahl von Tagen nennen könnte.

    Gruß und Dank im voraus,
    duff
     
  2. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Ich kann dir nur raten deine Schule anzurufen (oder die Schule der Person um die es geht).
    Manchmal spielen da auch persönliche Haltungen des Lehrkörpers mit rein.

    Wenn es um Krankheit oder so gehen sollte: Dafür kann man Ausnahmeregelungen finden.

    Wenn es ums einfache Fehlen geht: Du darfst dir selber Entschuldigungen schreiben, wenn du es
    dennoch übertreibst hast du zurecht Pech gehabt. ;)
     
  3. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Also zuerst einmal: Es geht um mich.
    Fehlen tue ich meist nur mit Attest, außer ich habe Migräne, wo ich nun nicht zum Arzt gehe, um mir dann sagen zu lassen, dass ich Migräne hab. :-D
    Die Fehlzeiten liegen in diesem Semester bei rund 8 - 10 Tagen (überschlagen).
    Und nun weiß ich eben nicht, ob ich mit irgendwelchen Konsequenzen rechnen muss, sprich es eine einheitliche Regelung gibt, dass bei X Fehlzeiten das Semester wiederholt werden muss.
     
  4. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Herrje, nur 10 Tage. mach dir mal keinen Kopf. An meiner Schule haben so viel so oft gefehlt, ohne Attest, nur mit einfacher Entschuldigung. Ich denke nicht das man dir da einen Strick draus drehen wird. Sprich doch einfach mal mit deinem Klassenlehrer, bzw. deinem Tutor wenn du schon 12. oder 13. bist. Nur um ganz sicher zu gehen.
     
    duffman gefällt das.
  5. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Okay, dann danke ich dir erstmal für deine Antwort!
    Ich hatte im Hinterkopf eine Regelung von 2/3 Anwesenheitspflicht, ansonsten muss das Semester wiederholt werden. Allerdings weiß ich nicht, welche Größenordnung von Tagen das entspricht. Woher soll ich denn wissen, wie viele Tage so ein Semester hat.

    Aber gut, dann geh ich mal enstpannter an die Sache dran, vielen Dank nochmal!
     
  6. nick21

    nick21 Cox Orange

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    96
    sagen wirs so. Du warst 10 Tage nicht da und musst 2/3 der Gesamtzeit anwesend sein. Ein Semester geht ja länger als 30 Tage ;)
     
  7. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Also bei uns wird die Fehlzeit in Stunden berechnet. Bei euch in Berlin in Tagen?
     

Diese Seite empfehlen