1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fehlermeldung für Photoshop Elements 6

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Tordzie, 27.06.08.

  1. Tordzie

    Tordzie Gala

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    50
    Hallo....

    ..... bin Macneuling ( 1 Woche ) und habe eine Frage. Wenn ich Adobe Photoshop Elements 6 beende, bekomme ich immer die Meldung: Das Programm "Photoshop Elements" wurde unerwartet beendet. Mac OS X und andere Programme sind nicht betroffen! Beende ich das Programm über "Sofort beenden" erhalte ich diese Meldung nicht! Mac OS 10.5.3 sowie Adobe Photoshop Elements sind auf dem neuesten Stand! Gibt es irgendeine Einstellung wo ich etwas "drehen" kann? Kann mir jemand helfen?

    MfG Tordzie
     
  2. Tordzie

    Tordzie Gala

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    50
    Niemand weiß was?
     
    #2 Tordzie, 28.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.08
  3. NikoMac

    NikoMac Jamba

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    56
    Oh je, das kann an einem oder mehreren von dreihundertsiebenundfünfzig Gründen liegen.

    Als erstes müsstest Du Deine Arbeitsumgebung beschreiben: welcher Rechner, welches MacOS, welche Programme (vor allem welche dieser vielen kleinen kostenlosen, oft unnützen Hilfsprogramme), welche von diesen Programmen hast Du gleichzeitig mit PSE6 geöffnet usw.

    Nebenbei: bei mir (MacPro 2008, MacOSX 10.5.3, keines der oben erwähnten Zusatzprogramme) läuft PSE6 (mit und ohne Bridge) absolut tadellos. An PSE6 allein sollte es also nicht liegen
     
  4. Tordzie

    Tordzie Gala

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    50
    Hi NikoMac

    Ich habe einen neuen Aluimac 2.8 GHz mit 4 GB RAM. Mac OS 10.5.3. Ausser PSE 6 läuft nix, was nicht schon beim OS Start mitgestartet wird. Ich habe nach der Erstinstallation des Mac nur PSE 6 und Office 2008 installiert. Mehr brauche ich nicht! Ich glaube allerdings das der erste Absturz von PSE nach dem Update des selbigen Programmes passierte. Kann man das Update irgendwie wieder zurück nehmen?
     
  5. Hallo

    Hallo Gast

    Ich habe das auch schon erlebt. Starte mal den Rechner neu, wenn das nichts bringt installiere PE6 noch einmal neu. Ging bei mir auch nur so.
    Deinstalliere PE aber vorher richtig. Auch im Finder die Systemdateien deinstallieren!
     
  6. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,

    das deinstallieren.....wird nichts bringen.....DAS IST EIN BUG IN ELEMENTS 6!....tritt leider nur fallweise auf- und auch nicht auf jedem rechner....

    mfg, martin
     
  7. Tordzie

    Tordzie Gala

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    50
    Neustart des Rechners bringt nix. Neuinstallation auch nicht! Was heißt PE richtig deinstallieren? Habe das Deinstallationsprogramm von PSE genutzt und danach alle Ordner per Hand gelöscht die ich per Spotlight fand. Binja erst eine Woche auf Mac OS. Seht mir bitte nach wenn ich etwas nicht gleich kapiere. Wie es aussieht ist es dann wohl wirklich ein Bug in PSE 6 und ich muss das Programm über Sofort Beenden schließen bis sich Adobe etwas einfallen läßt. Danke für Eure Hilfe soweit!

    MfG Tordzie
     
  8. NikoMac

    NikoMac Jamba

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    56
    marfil, ich halte es schon für etwas kühn, so schnell auf einen bug in PSE6 zu schließen.

    Tordzie, wenn Du ein bisschen Zeit hast, dann installier mal Deinen Rechner von Grund auf neu und lass alles andere, also auch Office 2008, vorläufig weg.
    Installiere dann PSE6 und schau, ob der Fehler immer noch auftritt.
     
  9. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,

    das ist nicht kühn, der bug ist adobe bekannt.

    mfg, martin

    p.s.

    diesen bug habe ich ebenfalls auf 3 von 6 rechnern....
     
  10. NikoMac

    NikoMac Jamba

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    56
    na, dann
     
  11. Tordzie

    Tordzie Gala

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    50
    So...... dann habe ich mal den Mac platt gemacht! OS neu aufgesetzt, PSE 6 installiert. Alles gut, keine Fehlermeldung. PSE 6 Updates eingespielt, Fehlermeldung wieder da! Kann mir jemand sagen ob man die Updates zurück nehmen kann? TimeMaschine brachte leider keinen Erfolg. Ich habe auch nicht die Zeit den Mac nochmals zu plätten. Hab ihn ja zum arbeiten und nicht zu "Dauerinstallieren" ;) Das Problem liegt also scheinbar wirklich bei Adobe. Wenn es (erstmal) keine Lösung gibt, wird mich das nicht töten. Muss ich halt das Programm über "Sofort Beenden" schließen!

    MfG Tordzie
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Nein, du solltest es nicht über "Sofort beenden" schließen.
    Damit schießt du das Programm ab, das sollte man vermeiden.
    Schließe normal, dann wreden (hoffentlich), alle Dateien ordnungsgemäß geschlossen, und dann klick einfach die Fehlermeldung weg.
     
  13. Hallo

    Hallo Gast

    Also, ich habe PE6 auf zwei Rechnern und bei einem habe ich noch einmal kpl. neu install. müssen, da es nicht ging. Von daher erschien es mir logisch - da es danach i.O. war.
     

Diese Seite empfehlen