Fehlermeldung: Dieser Mac kann nicht für iCloud verwendet....

aPuschel1972

Roter Stettiner
Mitglied seit
31.05.06
Beiträge
966
Hallo,

In der Systemeinstellung unter ´iCloud´ steht:
Geben Sie Ihr Passwort ein, um iCloud weiter zu verwenden.

Nach der Eingabe des Passwortes erhalte ich die Fehlermeldung:
Dieser Mac kann nicht mit iCloud verbunden werden, da ein Problem mit "meine Mailadresse" vorliegt.

Hier kann ich nun die Systemeinstellung ´iCloud´ starten.

Es erscheint die Meldung:
Anmelden, um Ihre Apple ID zu verwenden
Apple ID Certificate


Mein iCloud Passwort ist korrekt, es funktioniert am iPhone, iPad, in iTunes am iMac, unter iCloud am iMac, nur in der Systemeinstellung erhalte ich die Fehlermeldung.

Ich nutze einen iMac mit Mac OS 10.11 El Capitan

Gruß,

Martin
 

ken-wut

Echter Boikenapfel
Mitglied seit
30.09.09
Beiträge
2.361
Hm, hatte eine ähnliche Meldung auch schon seit El Capitan. Leider habe ich eher Probl. mit dem Schlüsselbund, da dieser aktuell nicht richtig funktioniert. Erste Hilfe/reparieren etc. hat nicht gefruchtet. Scheint aber ein Cloud Problem zu sein. Hab ich in letzter Zeit häufiger gelesen, das vieleSync. Probleme mit der Cloud in unterschiedlichen Fällen haben.

Hast du mal die Cloud deaktiviert und wieder aktiviert?
 

earthman

Jonagold
Mitglied seit
11.09.12
Beiträge
21
Aktuell exakt gleiches Problem hier auf einem iMac mit 10.11.1 nach einer kompletten Neuinstallation.

Auf dem iPad, iPhone, AppStore und iTunes auf dem iMac keine Probleme.
 

Junold

Golden Delicious
Mitglied seit
29.12.09
Beiträge
8
Kann ich bestätigen - habe auch das gleiche Problem liegt wohl am 10.11.1
PS - 1 Stunde Apple Support war ebenfalls erfolglos
 
Mitglied seit
26.03.15
Beiträge
3
Habe das gleiche Problem mit der iCloud auf El Capitan. Allerdings ist mein Problem leicht anders. Nach jedem Neustart vom Mac erscheint die Fehlermeldung wie auf dem Bild. Wenn ich das Passwort eingegeben habe funktioniert auch wieder alles. iPhone, iPad, iTunes am Mac, AppStore am Mac funktionieren ohne Probleme. Irgendwas scheint da bei Apple nicht zu stimmen.

Bisher versuchte Fehlerbehebung:

-Habe das System frisch installiert und nur die iCloud registriert. Nach einem Neustart kommt wieder die Fehlermeldung.
-Ein Downgrade auf OSX Yosemite, gleiches Problem.

Das merkwürdige an der Sache ist ja, das bevor ich auf El Capitan geupdated habe alles funktioniert hat.

Vielleicht hat von euch ja jemand eine Idee?
 

Anhänge:

Junold

Golden Delicious
Mitglied seit
29.12.09
Beiträge
8
Hallo,

In der Systemeinstellung unter ´iCloud´ steht:
Geben Sie Ihr Passwort ein, um iCloud weiter zu verwenden.

Nach der Eingabe des Passwortes erhalte ich die Fehlermeldung:
Dieser Mac kann nicht mit iCloud verbunden werden, da ein Problem mit "meine Mailadresse" vorliegt.

Hier kann ich nun die Systemeinstellung ´iCloud´ starten.

Es erscheint die Meldung:
Anmelden, um Ihre Apple ID zu verwenden
Apple ID Certificate


Mein iCloud Passwort ist korrekt, es funktioniert am iPhone, iPad, in iTunes am iMac, unter iCloud am iMac, nur in der Systemeinstellung erhalte ich die Fehlermeldung.

Ich nutze einen iMac mit Mac OS 10.11 El Capitan

Gruß,

Martin
Hallo Martin,

ich konnte das Problem bei mir folgendermaßen lösen - nach der Eingabe des Passwortes hast Du einige Sekunden Zeit die Haken aus den einzelnen Rubriken zu entfernen bis der Bildschirm wieder eingraut und blockiert wird.
Wiederhole das einfach solange bist Du alle Hacken draussen hast.
Dann verlasse die Einstellungen und geh wieder rein - es sollte alles normal aussehen.
Nun wieder eine Rubrik ankreutzen - aber nicht gleich alle aufeinmal.
Sollte bei einer Rubrik der Fehler wieder auftauchen dann den Hacken wieder raus und spähter wieder rein.
Bis alles so ist wie Du Dir das vorstellst.
Wie gesagt, bei mir hat es so geklappt - es ist ein Versuch wert !!!

Gruß Micha
 

HenneOS87

Erdapfel
Mitglied seit
06.11.15
Beiträge
1
Hallo,
ich habe ein ähnliches Problem wie Martin beschrieben hat. Und zwar habe ich vor langer Zeit meine AppleID aktualisiert und in eine neue email-Adresse geändert (GMAIL). Unter der alten email-Adresse bin ich nicht mehr erreichbar, weil ich den GMX-Account gelöscht habe.
Bisher hatte ich mit der neuen ID keine Probleme , bis ich El Capitano installiert habe...

Ich kann auf meinem Mac nichts installieren, verwalten oder bearbeiten, ohne ein Passwort eingeben zu müssen. Merkwürdig ist auch, dass iCloud nicht funktioniert, iMessage und facetime hingegen schon.
Das laufende Passwort funktioniert einfach nicht, weil noch die alte ApppleID hinterlegt ist.
Bisher habe ich das OS mit meiner aktuellen AppleID neu installiert. Aber ohne erfolg.
Nochmal kurz:
Alte AppleID=GMX
Neue AppleID=GMAIL

Die Lösung von junold funktioniert nicht, da die Wählbaren Elemente durchgehend ausgegraut sind.
Könnt ihr mir weiterhelfen? Was kann ich machen?
 

Grazermac

Fuji
Mitglied seit
05.11.09
Beiträge
37
Hi2All

habe Original dasselbe Problem ... hat jemand eine Lösung gefunden?

lg

Habe das gleiche Problem mit der iCloud auf El Capitan. Allerdings ist mein Problem leicht anders. Nach jedem Neustart vom Mac erscheint die Fehlermeldung wie auf dem Bild. Wenn ich das Passwort eingegeben habe funktioniert auch wieder alles. iPhone, iPad, iTunes am Mac, AppStore am Mac funktionieren ohne Probleme. Irgendwas scheint da bei Apple nicht zu stimmen.

Bisher versuchte Fehlerbehebung:

-Habe das System frisch installiert und nur die iCloud registriert. Nach einem Neustart kommt wieder die Fehlermeldung.
-Ein Downgrade auf OSX Yosemite, gleiches Problem.

Das merkwürdige an der Sache ist ja, das bevor ich auf El Capitan geupdated habe alles funktioniert hat.

Vielleicht hat von euch ja jemand eine Idee?
 

halberapfel

Erdapfel
Mitglied seit
19.09.13
Beiträge
5
Guten Tag habe ebenfalls das Problem auf IPad IPhone alles super nur der Mac will nicht

Sowas ist wirklich nicht schön…

Nachtrag 18:20Uhr

Habe jetzt eine komplett neue Apple ID erstellt und alle drei Geräte mit der neuen ID Angemeldet. Jetzt sind sie wieder Synchron
 
Zuletzt bearbeitet:

pandreams

Erdapfel
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
2
Auch ich habe das Problem nach einer Passwortänderung. Allerdings nur auf meinem IMac. Permanent taucht die Meldung auf 'Dieser Mac kann nicht mit ICloud verbunden werden...' Ich gebe das neue Passwort ein, bekomme den Entsperrcode auf IPhone und IPad. gebe diesen ein und nichts passiert. Das nervt wirklich!!!!!! Hat jemand eine Lösung gefunden?