1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fehlermeldung beim Kopieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Der-Engel05, 28.03.10.

  1. Der-Engel05

    Der-Engel05 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    31.10.08
    Beiträge:
    128
    Servus

    wenn ich einen Ordner auf einen USB-Stick kopiere, kommt gelegentlich foögende Fehlermeldung:

    "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da bereits ein Objekt mit dem Namen „xyz“ existiert."

    (Der Ordner war vorher natürlich noch nicht auf dem Stick)

    Dann bricht er ab und ich muss den Rest wieder von Hand kopieren.

    Kennt jemand die Ursache / Lösung?

    Danke

    Peter
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Vielleicht ein Fehler von Snow Leopard, der hat zur Zeit Probleme mit FAT formatierten Laufwerken.
     
  3. buc

    buc Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    378
    Vllt sind irgendwelche Daten noch temporär auf deinem USB-Stick vorhanden. Abhilfe könnte hier das Löschen der Daten des Papierkorbs schaffen, während der USB-Stick mit deinem Mac verbunden ist. -> Papierkorb wird mit dem USB-Stick synchronisiert.

    Viele Grüße,
    buc
     
  4. Der-Engel05

    Der-Engel05 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    31.10.08
    Beiträge:
    128
    Das hatte ich auch gehofft, aber leider ist dies nicht bei jedem Ordner so, manche klappen einfach.
     
  5. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Da ja jetzt (Seit einigen Minuten) der Schneeleopard 10.6.3 verfügbar ist, und das Problem meiner Meinung nach in den Neuerungen als behoben beschrieben ist, würde es mich interessieren, ob dieses Problem nach dem Update tatsächlich verschwunden ist....

    Bitte um Meldung!
     
  6. Der-Engel05

    Der-Engel05 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    31.10.08
    Beiträge:
    128
    Habe das Update installiert. Zum Glück.

    Bis jetzt kann ich problemlos kopieren.Es klappt so wie es soll, ohne Fehlermeldung.

    Mal sehen, ob es auch immer so ist.
     
  7. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Super! Ich hatte das Problem nämlich auch vor einiger Zeit (kommt nicht so oft vor, dass ich Windows-formatierte Platten hier habe...) und mich darüber geärgert. Blöde war dabei vor allem, das man nicht einfach "trotzdem weitermachen" anklicken kann (Am besten mit einer Liste der "fehlerhaften" Dateien am Ende). Es bricht immer der ganze Kopiervorgang ab. Das wäre mal was für's nächste Update! Habe dann alles in 5-Dateien-Häppchen kopiert, und wenn es nicht klappte, klappte es meist beim zweiten Versuch.

    Aber schön zu wissen, dass es jetzt auch ohne diesen Umweg klappt! War ja auch Zeit, das Problem existierte, soweit ich weiß, schon eine ganze Weile...
     
  8. Der-Engel05

    Der-Engel05 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    31.10.08
    Beiträge:
    128
    Und schon ist der Traum wieder vorbei. Manchmel will es dann doch wieder nicht.

    Schade
     
  9. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Ist aber weniger geworden? Oder eher gleichviel geblieben? Was ist Dein Gefühl?
     
  10. Der-Engel05

    Der-Engel05 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    31.10.08
    Beiträge:
    128
    Ich habe das Gefühl, dass es jetzt nur noch bei großen Verzeichnissen vorkommt
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Ist aber nicht der Fall, das eine Datei größer als 4GB ist und du dann auf FAT32 kopieren willst?
     
  12. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Groß in der Hinsicht, dass viele Dateien drin sind, oder eher dass sie von der GigaByteseite her groß sind?
     
  13. Der-Engel05

    Der-Engel05 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    31.10.08
    Beiträge:
    128
    6000 Dateien und etwa 6GB
     
  14. Der-Engel05

    Der-Engel05 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    31.10.08
    Beiträge:
    128
    Inzwischen funktioniert es fehlerfrei in alle Richtungen (NAS, Stick, Mac)
     
  15. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Was wohl mit dem letzten Update auf 10.6.3 zu tun haben mag. Dort war ja unter anderem auch die Behebung von Problemen mit FAT formatierten Medien versprochen worden. Nur für die, die eventuell noch nach einer Lösung suchen...
     

Diese Seite empfehlen