1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fehlermeldung bei TimeMachine

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von urmeli-hd, 10.11.07.

  1. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261
    Ich bin noch in der etwas skeptischen Ausprobierphase bei TimeMachine. Ich hatte gestern ein erstmaliges Backup gestartet (insgesamt waren rund 55 GB Daten zu sichern, die externe Platte hat 150 GB Fassungsvermögen).

    Heute startet TimeMachine erneut und meldet mir sinngemäss, auf der Platte sei zu wenig Platz und ich solle entweder meine externe Platte vergrössern (wie denn? Soll ich sie aufblasen...?) oder aber Teile des bereits erstellten Backups löschen.

    Wie lösche ich Teile des bereits erstellten Backups ohne TimeMachine zu verwirren? Kann ich da einfach in das Verzeichnis der TimeMachine-Platte und das älteste Backup raus schmeissen? Ich dachte TimeMachine würde einfach automatisch die ältesten Teile des Backups überschreiben, wenn die Platte zu voll wird.

    (Wenn dass so ist, dass ich jeden Tag händisch Platz auf der Platte schaffen muss, kann ich mir TimeMachine sparen. Dann bleib ich lieber bei bewährten Backup-Programmen)

    Leider ist der Hilfetext zu TimeMachine nicht sonderlich üppig...

    Im Übrigen bekomme ich hinsichtlich des Füllungszustandes von meinem Rechner angezeigt: Kapazität 148,91 GB, frei: 93,94 GB - nach meiner Berechnung sollte da also noch Platz für ca. 55 GB sein, oder...?
     

Diese Seite empfehlen