1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fehler iPhoto: "Beim Sichern Ihrer Mediathek ist ein Fehler aufgetreten."

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von tjg, 27.01.08.

  1. tjg

    tjg Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    191
    Hallo Leute,

    meine Frau und ich nutzen die gleiche Library von iPhoto. Diese ist auf alle Unterordner Freigegeben: User/Für alle Benutzer/iPhoto/Pictures/iphoto Library - lief bislang auch ohne Probleme. Jetzt kommt alle paar Minuten diese Fehlermeldung:

    "Beim Sichern Ihrer Mediathek ist ein Fehler aufgetreten.

    Einige kürzlich durchgeführte Änderungen gingen möglicherweise verloren. Vergewissern Sie sich, dass auf Ihrer Festplatte genügend Speicherplatz vorhanden ist und dass iPhoto auf die iPhoto-Mediathek zugreifen kann."


    ich habe keine Erklärung für das Problem bei iPhoto. Es sind neuste Updates drauf. Wer hat bitte Hilfe oder Infos?
     
  2. Von Bremen

    Von Bremen Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.10.04
    Beiträge:
    438
    Weiß keiner Rat? Ich habe dasselbe Problem. Hintegrund: Ich habe meine Mediathek von meinem MacPro auf mein MacBook Air transferiert...
     
  3. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Sind denn die Nutzerrechte der Library auch ausreichend für den aktuellen Nutzer gesetzt?

    Gruß,

    GByte
     
  4. mobiles

    mobiles Jamba

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    58
    Hallo,

    bei mir das selbe Problem (OS X 10.5.2).
    Die Rechte stimmen alle, Problem besteht weiter.

    Ich hatte den Ordner "iPhoto Library" vor einiger Zeit im Netzwerk veröffentlicht. Soweit ich erinnern kann, besteht das Problem ungefähr seit dann.

    Zudem: die Fotos werden nur bis zum Schliessen des iPhotos gespeichert. Beim nächsten Start sind sie wieder weg - im Finder aber noch da.

    Gruss,
    mobiles
     
  5. fwinterb

    fwinterb Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.08.08
    Beiträge:
    8
    Hallo zusammen,

    gibt es Neues im Zusammenhang mit dieser Fehlermeldung? - Bei mir erscheint diese ebenfalls seit neustem und ich habe keine Ahnung woran es liegen kann. - Ich habe mein System kürzlich komplett neu aufgesetzt nach dem nichts mehr ging. Seither erhalte ich ständig an allen möglichen Stellen eigenartige Verhaltensweisen und Systemabstürze.- Iphoto gehört zu den wenigen Applikationen die wenigstens eine (wenn auch nicht sehr aufschlussreiche) Fehlermeldung ausgeben.
    Insgesamt ist mein IMac 24 ungewohnt langsam. Hat jemand eine Idee, wo ich mit der Fehlersuche beginnen kann?

    Danke,

    fwinterb
     
  6. derpatriot23

    derpatriot23 Empire

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    87
    hallo,
    gibt es dafür ein lösung? hab das problem leider auch....
     
  7. mickyrust

    mickyrust Jonagold

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    21
    2 Möglichkeiten

    Es gibt bei diesem Problem zwei Möglichkeiten:

    a) Öffne iPhoto mit gedrückter cmd+alt Taste. Dann lässt dich iPhoto die Mediathek neu anlegen, mit dem bereits vorhandenen Material. Es wird quasi nur die Organisation der Library neu angelegt. Hierzu gibt es noch ein paar Auswahlmöglichkeiten. Die Originalphotos werden behalten und weiter verwendet. Das hat allerdings bei mir bei dem Problem nichts gebracht.

    b) Schließt iPhoto, sucht die Library-Datei im Finder. Rechtsklicken, dann "Paket anzeigen" oder "Paketinhalt anzeigen". Dann öffnet er die Library Datei als eigenen Ordner, mit allen Unterordnern und -Dateien. Hier dann die Zugriffsrechte prüfen. Ich hatte hier viele widersprüchliche Zugriffsrechte: "Ich: Lesen & Schreiben", "Everyone: keine" usw.
    Das hab ich dann für alle Nutzer korrigiert, bei allen Dateien und Ordnern inklusive Unterordnern. Hat geklappt.
    :-D
     
  8. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    @tjg: Hast Du bei der Netzfreigabe bestimmter User (teilweise) zugelassen/verboten?

    Seltsamerweise haben genau diese Netzwerk-Einstellungen Einfluss auf die Rechte lokaler User.

    Beispiel: Du und Deine Frau haben die Bibliothek ursprünglich lokal im Zugriff.
    Du gehst hin und erlaubst in Sharing nur dem User Sohnemann den Zugriff vom entfernten Mac/PC auf die Fotos, dann haben Papa und Mama lokal keine Rechte mehr.

    Kannst Du auch in anderen Konstellationen sehen, je nach dem, welche Rechte die User im Sharing-Dialog erhalten haben. "keine", "nur lesen", "lesen und schreiben",..
     

Diese Seite empfehlen