1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fehler beim Sichern des Itunes ordners! Brauch dringen Hilfe!

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von iMushroom, 15.09.09.

  1. iMushroom

    iMushroom Riesenboiken

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    293
    Hey,

    ich würde gerne meine iTunes Library auf eine ext. Festplatte sichern, da ich keine Lust habe auf Rohling zu sichern.

    Wenn ich den iTunes-Ordner auf die ext. HDD ziehe erscheint Folgende Fehlermeldung :

    "Der Finder konnte diesen Vorgang nicht abschließen, da einige Daten in „iTunes Music“ nicht gelesen oder geschrieben werden konnten."


    Kennt jemand diesen Fehler und weiß wie ich Ihn beheben kann?? Ich wäre euch echt sehr dankbar, weil ich bin kurz vor einem Nervenzusammenbruch!


    Mfg Imushroom
     
  2. Riley

    Riley Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    466
    iTunes ist auch sicher beendet?
     
  3. iMushroom

    iMushroom Riesenboiken

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    293
    Ja iTunes ist aus... da bin ich mir 300% sicher!
     
  4. Malusdomesti

    Malusdomesti Ontario

    Dabei seit:
    26.06.08
    Beiträge:
    341
    Wie ist das Datensystem der externe Festplatte?
     
  5. Riley

    Riley Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    466
    Ich tippe mal darauf das auf der externen Platte NTFS als Dateisystem benutzt wurde. Wurde diese unter Windows formatiert bzw. war schon vorformatiert?
    Entweder NTFS-3G auf dem MAc installieren (http://downloads.sourceforge.net/catacombae/NTFS-3G_2009.4.4-catacombae.dmg?use_mirror=) oder mit dem Festplattendienstprogramm die externe mit dem HFS Dateisystem formatieren.
    Anschließend solltest du die Daten kopieren können.

    Gruß,
    Riley
     
  6. iMushroom

    iMushroom Riesenboiken

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    293
    Also Anfänger bin ich nicht! :p

    Die ext. HDD ist natürlich kein ntfs und wurde noch nie mit Windows benutzt!
    Das Dateisystem ist MacOS journ.!

    Der kopiervorgang bricht ja nicht sofort ab sonder erst ungefähr bei der Hälfte!

    Bin ich total am verzweifeln! Ist schon ein scheiß Gefühl wenn man seine ganze Musik nicht sichern kann!

    Und mit double Layer Rohling hat es das MBP neuste Generation ja nicht so! Hab schon diverse Marken ausprobiert! Und auf DVD zu brennen ist von der Anzahl an DVDs blöd und es Dauert voll lang!

    Ich hoffe ihr könnt mit i wie helfen!
     
  7. Riley

    Riley Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    466
    Ok. Dann bleibt eigentlich nur noch der Versuch mit dem Festplattendienstprogramm die Zugriffsrechte auf der Platte reparieren zu lassen auf der die iTunes Bibliothek liegt.
    Evtl bringt das Kopierien ja wegen mangelder Berechtigung ab.
     
  8. iMushroom

    iMushroom Riesenboiken

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    293
    Hmm ein versuch wäre es Wert! Ich dachte vll, dass das ein bekanntes Problem ist und jemand wüsste wie man es behebt.... ???
     
  9. danielo70

    danielo70 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    270
    Probiers doch mal direkt aus iTunes heraus.

    Speicherort der Mediathek ändern, auf die externe.
    Anschließend Befehl Mediathek zusammenlegen durchführen. Nun wird alles auf die neue Platte kopiert.
    Speicherort in iTunes wieder auf den alten Ort ändern.
    Externe abhängen ............
     

Diese Seite empfehlen