1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fehler beim Partitionieren/Formatieren - partition size not a multiple of 4K

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Phate, 11.12.07.

  1. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Hallo zusammen,
    ich habe mir eine neue Festplatte gekauft, die ich momentan noch über USB, ab morgen dann aber über FW800 anschließen werde.
    Es handelt sich um eine Samsung HD753LJ (750 GB).

    Das Festplattendienstprogramm (FDP) von Leopard will sie einfach nicht löschen, partitionieren und formatieren.

    Schließe ich sie an, wird sie nicht gemountet, sie wird im FDP aber als nicht aktiv angezeigt. Momentan ist sie mit NTFS formatiert.
    Markiere ich sie, klicke auf "Löschen" um sie neu im "Mac OS Extended (Journaled)"zu formatieren, bleibt das Programm mit folgender Fehlermeldung stehen:

    newfs_hfs: /dev/rdisk1s1: partition size not a multiple of 4K.

    Das FDP lässt sich anschließend nur noch Beenden, es bleibt bei der Aktion stehen.

    Markiere ich die Festplatte und klicke auf Partitionieren, kommt bei Auswahl von "1 Partition":

    Partitionieren fehlgeschlagen.
    Formatieren des Dateisystems ist fehlgeschlagen.

    Nun habe ich grade einmal versucht, mehrere Partitionen, sprich kleinere zu erstellen, das funktioniert.
    Kann das FDP von Leopard keine 750 GB-Partitionen verwalten, oder was ist das Problem?
    Ich hätte eigentlich gerne 1 große Partition mit 750 GB (bzw. halt den tatsächlichen 698,6 GB).

    Weiß jemand Rat?
    Im Vorraus bereits herzlichen Dank.
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Einfach mal so ein Schuss in's Gebüsch. Hast Du die Partionierung von der gebooteten System-DVD aus gemacht?

    Ich hatte nämlich mal Probleme mit Externen die ich vom laufenden System aus mit dem FDP handhaben wollte. Es ging einfach nicht. Erst als ich von der DVD bootete funktionierte was ich wollte.
     

Diese Seite empfehlen