1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fehler beim aufstarten des IMac G5

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von aida, 29.05.07.

  1. aida

    aida Gast

    Hallo Zämä
    Mein Mac lässt sich seit heute nicht mehr aufstarten und ich hoffe ganz fest, dass mir hier vielleicht jemand weiterhelfen kann.
    Ich schildere mal das Problem:
    Seit ein paar Tagen ist mir der Mac immer wieder auf einmal eingefrohren und ich musste ihn dann jeweils neu starten.
    Heute als ich ihn anschalten wollte hat er nicht mehr viel getan. Der Bildschirm wurde einfach blau/ grau und er startete nicht auf. Habe es nun mehrmals versucht und nichts klappte. Hab dann die Hardware-Test-CD eingelegt und ihn damit gestartet. Beim durchchecken meldete er mir dann einen Fehler im Massenspeicher mit dem Fehlercode 2STF/2/3:S-ATA Bus 0-Master
    Weis hier vielleicht irgendwer, was das auf "Laiensprache" bedeutet und was ich da tun könnte?
    Vielen lieben Dank zum Voraus.
    Liebe Grüsse
    Aida
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    1. Was heißt "Zämä"? Wenn ich damit nicht angesprochen bin, lies einfach nicht weiter.
    2. Willkommen im Forum.
    3. Den Code kenn ich nicht, aber ich fürchte...
    4. Starte mal von der Install-DVD, wähle nach dem Start aus dem Menü Festplattendienstprogramm und versuch mal, Dein Festplatte zu reparieren.
     
  3. duri

    duri Tokyo Rose

    Dabei seit:
    01.10.06
    Beiträge:
    69

    Zämä heisst zusammen :).
     
  4. aida

    aida Gast

    Vielen lieben Dank für eure Antworten.

    1. Du bist damit selbstverständlich auch gemeint. Hallo zämä heisst soviel wie Hallo Zusammen.
    2. Dankeschön
    3. Ach nein, das klingt ja nicht so gut :-c
    4. Das versuche ich nun gleich.

    :):):)

    Ich melde mich dann wieder, wenn das Festplattendienstprogramm fertig ist.
     
  5. aida

    aida Gast

    also, mit dem festplattendienstprogramm kann es die festplatte nichtmal finden. ich kann nur die cd anwählen.
    anscheinend ist es wirklich ein grösseres problem. muss ihn wohl jetzt reparieren lassen, so ein mist.

    vielen lieben dank trotzdem für eure hilfe.
     

Diese Seite empfehlen