1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fehler bei Googlemail: verschieben in IMAP-Ordner unmöglich

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von da_jones, 25.02.09.

  1. da_jones

    da_jones Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    500
    Hallo AT-User,

    der Titel sagt es größtenteils schon. Ein Bekannter hat sich entnervt an mich gewandt: Er benutzt mehrere e-Mail-Accounts (alle IMAP), darunter auch einen Googlemail-Account. Alle sind über Apple Mail (Vers. 3, Leopard) eingerichtet.

    Er sortiert die eingehenden Mails alle auf seine IMAP-Ordner im Googlemail-Account (alles per Drag&Drop). Seit einigen Tagen erhält er beim Verschieben aber immer die Fehlermeldung: "Daten vom Server imap.googlemail.com können nicht gelesen werden."

    Ich habe mir das schonmal angeguckt: Die Account-Einstellungen sind alle korrekt. Alle Accounts wurden auch gleich nochmal neu aufgesetzt. E-Mail-Empfang und -Versenden funktioniert ansonsten einwandfrei. –*Es ist also wirklich nur das Verschieben nach den Googlemail-IMAP-Ordnern nicht möglich. Und das auch nur von anderen Accounts, innerhalb von Googlemail klappt es. (IMAP ist zuvor natürlich bei Google aktiviert worden.)

    Kennt einer von euch das Problem? Wenn ja, habt ihr eine Lösung dafür? Mir fehlt jeder Ansatz, da ich kein Googlemail nutze.

    Schonmal vielen Dank für jeden Hinweis
    Gruß

    da_jones
     
  2. da_jones

    da_jones Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    500
    UPDATE:

    Schaut so aus, als hätte Google ein paar Tage an seinen Mailservern rumgebastelt. Mittlerweile scheint es wieder (einigermaßen und unstetig) zu funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen