1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fehler bei DMG Auswurf

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von apfelsteffl, 17.12.08.

  1. apfelsteffl

    apfelsteffl Macoun

    Dabei seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    120
    Ich kann keine DMGs mehr auswerfen, egal ob über Finder oder am Schreibtisch. Es folgt immer die Fehlermeldung:

    Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden.
    Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten (Fehler -36)

    Dieses Problem ist seit dem Combo Update 10.5.6.
    Habe auch versucht mehrmals das Combo Update zu installieren in der Hoffnung, dass sich dieser Fehler behebt, leider ohne Erfolg. Auch eine Überprüfung der Zugriffsrechte hat nix genützt.
    Ist die einzige Lösung wieder auf 10.5.5 zurückzusetzen?
     
  2. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Aber ein Neustart kam bei Dir auch schon in Betracht?
     
  3. apfelsteffl

    apfelsteffl Macoun

    Dabei seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    120
    klar, neustart miteinbezogen, sogar mehrmals
     
  4. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    Was sagt denn eine Überprüfung oder Reperatur des Volumes mit dem Festplattendienstprogramm?
     
  5. apfelsteffl

    apfelsteffl Macoun

    Dabei seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    120
    es wurden sehr viele fehler gefunden und auch alle behoben, aber das hat das eigentliche problem nicht behoben.
    anbei die gefundenen fehler
     

    Anhänge:

    • log.rtf
      Dateigröße:
      107,7 KB
      Aufrufe:
      99
  6. apfelsteffl

    apfelsteffl Macoun

    Dabei seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    120
    der fehler ist nicht behebbar. die einzige möglichkeit mac osx 10.5. drüber installieren und alles wieder updaten
     
  7. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    woher weißt du das?
     

Diese Seite empfehlen