1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fehler bei der Zusammenarbeit von TimeMachine mit DevonThink

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von urmeli-hd, 09.01.08.

  1. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261
    Ich musste heute ein Backup einer DevonThink-Datenbank zurück spielen.

    Die Überraschung: Das Backup aus TimeMachine kann man zwar erst mal timemachine-üblich wiederherstellen, aber die wiederhergestellte Datenbank ist nicht nutzbar:

    Ich kann die Datenbank zwar öffnen, aber die Ordner innerhalb der DevonThink-Datenbank enthalten nur unnütze Verweise - auch dort, wo die in DevonThink verwalten Dateien in der DT-Datenbank selbst liegen.

    Der Verweis von der DT-Oberfläche auf ein im DT-Datenbank-Paket abgespeicherte und dort eigentlich liegende Datei lässt sich offensichtlich nicht wieder per TimeMachine herstellen. Auch wenn ich das wieder hergestellte Datenbank-File mit "Paket öffnen" aufmache, ist der File-Ordner leer - diese ganzen gesicherten Dateien sind verschwunden.

    Da DevonThink mein Alltagsprogramm für Alles und jedes ist, werde ich TimeMachine als Backup-Tool nun nach anfänglicher Begeisterung wohl wieder aufgeben. Ich hatte so etwas schon befürchtet und glücklicherweise noch immer nach alter Manier meine Backups gemacht...
     

Diese Seite empfehlen