Fehler bei der Zusammenarbeit von TimeMachine mit DevonThink

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von urmeli-hd, 09.01.08.

  1. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261
    Ich musste heute ein Backup einer DevonThink-Datenbank zurück spielen.

    Die Überraschung: Das Backup aus TimeMachine kann man zwar erst mal timemachine-üblich wiederherstellen, aber die wiederhergestellte Datenbank ist nicht nutzbar:

    Ich kann die Datenbank zwar öffnen, aber die Ordner innerhalb der DevonThink-Datenbank enthalten nur unnütze Verweise - auch dort, wo die in DevonThink verwalten Dateien in der DT-Datenbank selbst liegen.

    Der Verweis von der DT-Oberfläche auf ein im DT-Datenbank-Paket abgespeicherte und dort eigentlich liegende Datei lässt sich offensichtlich nicht wieder per TimeMachine herstellen. Auch wenn ich das wieder hergestellte Datenbank-File mit "Paket öffnen" aufmache, ist der File-Ordner leer - diese ganzen gesicherten Dateien sind verschwunden.

    Da DevonThink mein Alltagsprogramm für Alles und jedes ist, werde ich TimeMachine als Backup-Tool nun nach anfänglicher Begeisterung wohl wieder aufgeben. Ich hatte so etwas schon befürchtet und glücklicherweise noch immer nach alter Manier meine Backups gemacht...