1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fehler -36 bei kopieren von *.pvm Datei

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von rstle, 30.03.10.

  1. rstle

    rstle Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    1.095
    Habe auf einer externen Lacie 4 *.pvm- Dateien (virtuelle Windowspartitionen von Parallels).
    Die Lacie ist normal mit Mac OS Extended (Journaled) formatiert. Auf dem Imac ist Paragon NTFS installiert, ich kann also im Mac auf alle Formate schreiben und lesen. Die pvm Dateien wollte ich jetzt zur Sicherung auf einer externen NTFS Platte sichern.
    Es kommt Meldung:

    Der Finder konnte diesen Vorgang nicht abschließen, da einige Daten in „XPMac .pvm“ nicht gelesen oder geschrieben werden konnten.
    (Fehler: -36).

    Wobei es sich ja nur um eine große Datei handelt. Parallels ist natürlich geschlossen, sodaß dadurch auch kein Zugriff erfolgen kann, der zu einer Sperrung führen könnte.

    Ich kann jegliche anderen Dateien in allen Formaten zwischen den beiden Laufwerken verschieben, kopieren, etc.
    Nur keine pvm Datei.

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. Klaffi

    Klaffi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    544
    Schon geupdatet?
     
  3. rstle

    rstle Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    1.095
    Nein, erst davon gelesen, nachdem ich hier geschrieben hatte. o_O
    Aber in ca. einer Stunde bin ich vielleicht schlauer, dann sind die 500 MB Update schon geladen.....
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    .pvm sind keine Dateien sondern Bundles.
    Gruß Pepi
     
  5. rstle

    rstle Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    1.095
    Was in diesem Komprimat drin ist, ist mir letztendlich Wurscht. Auf alle Fälle viele Dateien.

    Das Update hat es wirklich gebracht.

    Nur gut, daß ich erst jetzt auf diesen Fehler gestoßen bin.
    Die viele Zeit, die man sonst mit der Fehlersuche hätte verbringen können wollen dürfen müssen...
     
    #5 rstle, 30.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.10

Diese Seite empfehlen