1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

fehlender Festplattenspeicher bzw. Auslagerungsdatei

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von theseus, 11.07.06.

  1. theseus

    theseus Gast

    Hi Ihr!

    Ich habe meiner Meinung nach nach allen Suchbegriffen gesucht die relevant wären, also nicht aggressiv werden. ;)

    Ich musste nach einem Kernel Panic :( mein iBook neu starten, und plötzlich sind statt 12 gb nur noch 3,9 gb frei. Kann mir einer sagen wie ich die Auslagerungsdatei (die meiner meinung nach schuld ist) wieder "resetten" kann, bzw. was ansonsten der grund sein kann


    danke theseus
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Die Swapfiles sind es nicht, denn die werden beim Neustart sowieso automatisch entfernt.
    Du solltest zunächst mal von DVD starten und das Startvolume prüfen/reparieren.
    Sollte danach immer noch unerklärlicher Schwund herrschen, geht das suchen los. :)
     
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Bei der Suche können dir dann Tools wie WhatSize oder Disk Inventory X helfen.
     
  4. theseus

    theseus Gast

    ich habe die datei gefunden sie heisst "console.log" und hat 9,5 gb

    ich weiss jetzt nur nicht wie ich sie löschen kann
     
  5. theseus

    theseus Gast

    Danke, es hat sich jetzt erledigt

    Ich hab die Datei in den Papierkorb gezogen, unbenannt, iBook neu gestartet, und dann gings wunderbar zum löschen.

    Karma an beide
     

Diese Seite empfehlen