1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fehlende Zugriffsrechte trotz Root

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pacmac, 12.03.06.

  1. pacmac

    pacmac Gast

    Hallo,
    ich kann seit dem Update auf 10.4 keine CDs (auch selbstgebrannte, also kein Kopierschutzproblem!) mehr kopieren, auch andere Volumes (z.B. externe Festplatte) lassen sich nicht mehr über "Bearbeiten"->"Name der CD" kopieren duplizieren, beim "einsetzen" erhalte ich immer die Fehlermeldung "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da sie für einige Objekte nicht über die notwendigen Zugriffsrechte verfügen". Das Problem bleibt auch nach dem Anmelden als Root und mehrfacher Reparatur der Benutzerrechte bestehen.
    Auf einem anderen Mac mit 10.3.9 lassen sich sämtliche CDs problemlos kopieren, muss nicht einmal als Root angemeldet sein! Was kann ich noch tun?
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Das Problem entsteht durch eine Änderung an der Art und Weise, wie Datei- und Ordnernamen in der Zwischenablage abgebildet werden.
    Kopiere ganze Volumes mit Drag'n'Drop und gedrückt gehaltenener Alt-Taste. Das funktioniert wie bisher.

    Endlich mal damit aufhören, dich sinnloserweise als root anzumelden.
    Das löst kein einziges Problem, schafft aber tausende neue.
     
  3. pacmac

    pacmac Gast

    Vielen Dank, hätten sich unsere Wege nur schon früher gekreuzt...!
    Bin übrigens kein root-fan, wurde mir allerdings von etlichen anderen Helfern so empfohlen. Merci.
     

Diese Seite empfehlen