1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.5 Leopard] Fehlende Spotlight-Kommentare

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von DexterWard, 09.01.10.

  1. DexterWard

    DexterWard Erdapfel

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    5
    Seit geraumer Zeit, ich kann leider gar nicht sagen wann es anfing, verschwinden meine Spotlight-Kommentare nach dem (Finder)Neustart.
    Damit ich einen besseren Überblick behalte, welches Programm für was zuständig ist, schreibe ich seit Urbeginn die wichtigsten Eckdaten in das Kommentarfeld in Infofenster. Leider stelle ich immer wieder fest, dass diese Felder nach einem Neustart leer sind. Auch der Einsatz von File Buddy und Default FolderX konnten nichts an dem Zustand verändern= Finder neu gestartet = alles weg.
    Weiß jemand woran das liegen kann?

    Ich arbeite unter System Mac OS X Version 10.5.8 auf einem "alten" iMac (2005) (PowerPC G5 (3.1))​
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Hast du irgendein Tool, das verhindert, dass DS_ Store-Dateien angelegt werden oder das Eintragen von Kommentare gespeichert werden?
    Vielleicht hast die Programme ja auch als Admin herunter geladen und benutzt sie nun als gewöhnlicher User?
    Ob das etwas bedeutet, kann ich mir nur vorstellen, gesichertes Wissen ist das nicht.
    salome
     
  3. DexterWard

    DexterWard Erdapfel

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    5
    Nein habe ich nicht. Aber nach mehrmaligem Reparieren der Zugriffsrechte sind einige Kommentare wieder aufgetaucht, dafür habe ich festgestellt, dass ich den root-benutzer nicht aktivieren kann, aber das ist eine andere Geschichte ;)
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das sollst eh nicht - Root aktivieren. Die Möglichkeit hat Apple versteckt, damit nicht jeder Tolpatsch das System zerschießt.
    Man aktiviert Root nur in höchster Not. Falls du in dieser bist: /System/Library/CoreServices/Verzeichnisdienste.ap
    salome
     
  5. DexterWard

    DexterWard Erdapfel

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    5
    Ja ich weiß, war auch nur einer von vielen Versuchen irgendwas zu bewirken, aber wie gesagt es funktioniert ohnehin nicht. Ich versuche mir jetzt aber darüber nicht den Kopf zu zerbrechen und ich brauche diese Funktion ja auch nicht. Aber Danke für den Hinweis.
    DexterWard
     
  6. Senior Koba

    Senior Koba Idared

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    26
    Ich habe das selbe Problem. Ich habe heute etwa 200 Fotos mit spotlight kommentaren versehen. Hatte sie zunächst in nem Ordner auf dem Schreibtisch. Habe sie nachdem ich nach Stunden(!) endlich fertig war, dann verschoben.

    Grad eben habe ich nach nem Keywort gesucht und mußte feststellen, dass alle Kommentare auf einmal weg sind :(

    Schöner Mist. Hat ja nur den ganzen tag gedauert. Gibts ne Möglichkeit die Kommentare wieder her zu stellen?

    OS: snowleopard.
     
  7. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das ist bitter! Lösung habe ich leider keine - verwende keine Kommentare – aber eine Frage: Wieso verwaltest du deine Photos nicht über iPhoto. Opfere noch mal einen Tag, Du kannst Alben anlegen, auch intelligente Alben, Die Fotos benennen und auch Schlagwörter hinzufügen. Ich nehme an, diese bleiben erhalten.
    Bei verschiedenen Aktion, z. b. beim Ausdünnen der Dateien (PPC Code entfernen) oder entfernen diverser Plist Dateien gehen die Spotlightkommentare verloren.
    salome
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    Bei allen diesen Problemen sei es empfohlen:
    A) Das Dateisystem des Startvolumes zu prüfen und ggf. zu reparieren
    B) Den Spotlight Index des Startvolumes neu anlegen zu lassen:
    Code:
    sudo mdutil -E /
     
  9. DexterWard

    DexterWard Erdapfel

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    5
    Rastafari hat recht. Bei mir hat letztendlich das Reparieren der Zugriffsrechte funktioniert und die längst verschwundenen Kommentare waren wieder da. Eine nicht zu unterschätzende Prozedur (das Rechte reparieren!)
    LG Dexter
     

Diese Seite empfehlen