1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fehldarstellung in Google Chrome

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Slashwalker, 04.01.10.

  1. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Hallo ATler,
    ich hab hier ein echt seltsames Phänomen. Ich hab meine Website, nach dem sie in Firefox, Safari, Opera und IE7/8 läuft, mal auf Google Chrome getestet.

    Das Ergebnis:
    Bildschirmfoto 2010-01-04 um 08.57.44.png

    Wenn ich den Text makiere und einen Rechtsklick mache, kommt: Nach "markierter Text" suchen. Der Text an sich wird also erkannt. Ich habe mit Google Chrome auch mal www.css3.info angesurft um zu checken ob er @font-face kann, kann er.

    GC ist zwar nicht so weit verbreitet, aber dennoch würde mich interessieren, was hier schief läuft. Any idea?
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Chrome ist noch Beta. Evtl. mal unter Windows testen, ich vermute Chrome ist einfach noch stark fehlerhaft.
     
  3. bennibrother1

    bennibrother1 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    24.09.08
    Beiträge:
    259
    Kann Crome evt. die Schrift nicht? Schau mal in den Einstellungen, dort kann man einstellen, was angezeigt wird wenn der Browser die Schriftart nicht kennt.
     
  4. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Chrome unter Windows kann offensichtlich kein @font-face. Die Seite wird in Tahoma angezeigt, auch die css3.info wird in der Standardschrift angezeigt.
     

Diese Seite empfehlen