1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

FDP: Image lässt sich nicht verwenden - keine aktivierbaren Dateisysteme

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von denroe, 27.03.10.

  1. denroe

    denroe Granny Smith

    Dabei seit:
    20.10.07
    Beiträge:
    12
    Hallo zusammen,
    ich habe von meiner Festplatte mit Hilfe des FPD ein Image erstellt und auf eine externe Platte gespeichert. Meldung nach der Erstellung der Datei war auch "erfolgreich". Nun habe ich meine Partition gelöscht und wollte das Image zurückspielen und bekomme leider immer die Meldung "keine aktivierbaren Dateisysteme".
    Habe schon eine Weile rumgesucht, nur leider keine wirkliche Lösung für mein Problem gefunden.
    Kann mir irgendwer helfen, wie ich wieder an meine Daten kommen kann?
    Bin für jede Hilfe dankbar
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Hast du versucht das Image nach der Erstellung zu mounten, bzw. wurde dort dann kein Fehler angezeigt?
    wie hast du ds Image erstellt, als Image vom Ordner oder Image vom Gerät?
    Wie ist die externe Platte formatiert?
     
  3. denroe

    denroe Granny Smith

    Dabei seit:
    20.10.07
    Beiträge:
    12
    nach der erstellung habe ich nicht versucht es zu mounten. das FDP hat nur angezeigt, dass es erfolgreich erstellt wurde.
    habe im FDP links auf die HD geklickt und dann auf Image erstellen
    mit MAC OS Extended (Journaled)
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Grob fahrlässig.
    Hat die Datei denn überhaupt eine plausible Grösse?
     
  5. snatch

    snatch Roter Delicious

    Dabei seit:
    29.03.08
    Beiträge:
    91
    Solltest du gerade neben unserer allseits geschätzten Pfarrerstochter Westerwelle sitzen und versuchen, ihm Tips in Bezug auf sein angeknackstes Image zu geben, kann ich dir nur sagen das es aussichtslos ist. Bei Dateisystemen mit gravierenden Sektorfehlern hilft meist nur das formatieren und langwierige reparieren mit radikalen Tools.

    Tut mir Leid wenn dir das nicht weiter hilft, aber diese Steilvorlage muss ich einfach nutzen. ;)
     
    Paul_ gefällt das.
  6. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Verloren.

    Ich habe das ungefähr gleiche Problem mit Bootcamp und Winclone.

    Kann man vergessen.
     
  7. denroe

    denroe Granny Smith

    Dabei seit:
    20.10.07
    Beiträge:
    12
    danke an alle und zur groben fahrlässigkeit bleibt zumindest noch ne kleine entschuldigung - immerhin habe ich auf 2 verschiedene externe platten ein image draufgepackt - aber beide gleich groß und beide mit dem gleichen Fehler. Hab nun meine Daten zu Grabe getragen und neu aufgesetzt.
     

Diese Seite empfehlen