1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

FDP hängt bei Formatierung...

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von C64, 02.01.09.

  1. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Hallo zusammen,
    ich versuche seit geraumer Zeit meine externe Festplatte (Samsung SP2514N Media) in einem M9-DX-Gehäuse zu formatieren.
    Zunächst wollte ich sie einfach löschen (HFS+ also behalten), um sie mit TimeMachine nutzen zu können. Denn komischerweise reichten die 250 GB nicht aus, um meine interne Festplatte mit 250 GB (ca. 70% genutzt) zu sichern. Also dachte ich mir, sicherheitshalber noch mal formatieren und dann noch mal versuchen.
    Ging damals aber nicht alles so sauber (Beachball) und ich musste das FDP mit Apfel+alt+ESC kicken.
    Jetzt wollte ich sie auch mal in FAT32 formatieren, da ich die Platte an meinen neuen Samsung 3010-Router hängen wollte, der aber leider nur FAT lesen und schreiben kann. (By the way: Kann TimeMachine auf FTP-Laufwerke sichern? Nein, oder?),
    Aber auch diese Formatierung stürzt ab. Inzwischen wird die Platte auch nicht mehr gemountet (Klar, es existiert auch kein Volume drauf). Aktuell versuche ich es noch mal mit HFS+ und vorher alle Daten mit 0ern zu überschreiben.
    Bei meiner Suche kam ich nur auf diesen Artikel. Gleiche Platte, gleiches Gehäuse, gleiches Problem. Hier war scheinbar die Platte defekt.
    Kann ich die Platte irgendwie noch durchchecken? Kann ich einen defekt irgendwie ausschließen (an meinem alten MB hängt sich das FDP auch auf)...???
    Weiß jemand zufällig, wie lange ich Garantie auf Samsung-Platten habe?

    Danke für Tips;)
     
  2. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Also, ich habe inzwischen via Parallels die Platte einmal komplett auf NTFS formatiert. Fat32 ging leider nicht (hätte ich für den Router gerne gehabt).
    Ich möchte inzwischen die Platte einfach nur im HFS+-Format haben. Selbst nachdem ich unter Win die Platte komplett in NTFS formatiert habe (und sie wurde unter OS X einwandfrei erkannt), kann ich sie nach wie vor nicht mit dem FDP löschen und mit HFS+ formatieren:(
    Hat keiner wenigstens einen Lösungsvorschlag?
     
  3. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    So, hab mir nun doch selbst geholfen. Dank Parallels, Windows und MacDrive hab ich jetzt die Platte in HFS+ formatieren können und kann sie jetzt auch unter OS X wieder verwenden. Allerdings kann ich sie nach wie vor nicht mit dem FDP löschen oder partitionieren...
    Sehr sonderbar das!
    Da wird wohl in naher Zukunft eine neue Festplatte in meinem Haus einen Platz suchen dürfen;)
     
  4. Zwimpe

    Zwimpe James Grieve

    Dabei seit:
    04.10.08
    Beiträge:
    139
    Unter Windows die Partition löschen --> in der Computerverwaltung. Danach versuchen auf dem Mac eine neue Partition zu erstellen und zu formatieren.
     
  5. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Lies einfach noch mal meine letzten beiden Beiträge;) Trotzdem danke:)
     
  6. Zwimpe

    Zwimpe James Grieve

    Dabei seit:
    04.10.08
    Beiträge:
    139
    Hab ich ja, du kannst ja nach wie vor nicht mit dem HD Utility partionieren etc. - war nur ein gutgemeinter Lösungsansatz :)
     
  7. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Jo Danke für den Tip;)
    Nur mit dem Festplattendientprogramm geht gar nix;) Aber inzwischen läuft die Platte relativ fehlerfrei. Gestern hat TM auf einmal meine interne HDD als Backup-Volume verwenden wollen... alles immer noch ein wenig sonderbar.
     

Diese Seite empfehlen