1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FCS3: Compressor konvertiert nicht!

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von McMike, 04.12.09.

  1. McMike

    McMike Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.06.08
    Beiträge:
    76
    Hallo Leute,

    Ich versuche mit Compressor ein Video (1080i 50) zu konvertieren, was aber nicht gelingt.
    Ich definiere das Quellmedium (direkt aus FC exportierter QuickTime Film), sowie Voreinstellung und Zielort.
    Nachdem ich auf "Senden" geklickt habe, arbeitet Compressor zwar und sagt etwas von 4 Minuten Restzeit, doch nachdem er rund 3 Minuten gearbeitet hat, fallen die Balken der Prozessorauslastung weg und der Fortschrittsbalken im Compressor bewegt sich rasch nach rechts.

    Danach erhalte ich die lapidare Meldung "fehlgeschlagen"!

    Ja, und warum, bitte sehr?:mad:

    Zuerst dachte ich, es liegt an der YouTube-Konvertierung, aber mit H.264 für appleTV ist es das gleiche Spiel.

    würde mich sehr über Hilfe freuen!

    ciao, Mike
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
  3. Mac Gibson

    Mac Gibson Stechapfel

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    158
    schick den Film direkt aus Final Cut an den Compressor. (über "senden an")
     
  4. McMike

    McMike Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.06.08
    Beiträge:
    76
    Hallo Joey,

    den thread hab ich vorher schon ausprobiert (obwohl Compressor bei mir ja funktioniert und nicht nur kurz auftaucht!) - hat leider nicht geholfen.

    Hallo Mac Gibson,

    das direkte senden war mein erster Versuch überhaupt. Da es HD Video ist dauerte das konvertieren länger, mit dem Erfolg, dass er dann nach 10 Minuten abgebrochen hat. -leider auch kein Erfolg.

    Mein Workaround:
    Ich hab den Film aus FCP als Quicktime mit Optionen (oder so ähnlich) exportiert und gleich auf 1280x720 gebracht und danach nochmals mit Compressor für YouTube optimiert - da hat es dieses zickige Ding dann genommen o_O

    Danke für Eure Tipps, trotzdem!

    ciao, Mike
     

Diese Seite empfehlen