1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Faxfunktion eines XP-Rechners nutzen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Loco, 27.12.08.

  1. Loco

    Loco Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    102
    Ich habe einen betagten XP-Rechner, der an der Telefonleitung hängt und Faxe empfängt/sendet. Bisher über Umwege (Einscannen, auf freigegebenes Verzeichnis, dann vom XP Rechner faxen).

    Was ich gerne machen würde: vom Mac (Leopard) direkt über den XP-Rechner faxen. Welche Möglichkeiten gibt es da? Beide Rechner sind im gleichen LAN.
     
  2. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.247
    Keine.

    Gruss,
    Dirk
     
  3. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du kannst dich nach einem Faxserver für Windows umschauen, der ggf. einen eigenen Serverdienst für den Browserzugriff hat. Vielleicht kann man auch einen Faxdrucker für das Netzwerk freigeben.
    Für Linux usw. hätte ich dir Hylafax genannt.
    Hast du keine Fritzbox? Die kann sowas glaube ich auch.
     
  4. Katagia

    Katagia Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    260
    Wie kann das die Fritzbox unter OSX? Ich habe für das Fax nur Druckertreiber für Windows gefunden.
    Ansonsten hätte ich dir auch zu Linux mit Hylafax geraten.

    Faxe sind übers Netzwerk immer etwas hakelig, da man im Gegensatz zu einem Drucker auch noch eine Nummer mitgeben muss, was so nirgends vorgesehen ist.
     

Diese Seite empfehlen