1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Faxe schicken mit MacBook über WinPC

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von jowokeller, 15.02.07.

  1. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    Hallo liebe Gemeinde :)

    auch intensives durchstöbern der Suchfunktion hat leider kein passendes Ergebnis für mich zutage gebracht!
    Mein Problem ist, dass ich wie es auch schon in der Überschrift steht gerne über mein MacBook Faxe verschicken würde. Mit meinem alten Windows Rechner ging das immer sehr bequem über ein Software der Firma Fritz, Ken!DSL heißt diese Software und sie simuliert sozusagen eine ISDN Karte in jedem Rechner im Netzwerk verwaltet aber nur eine Karte zentral in einem Rechner über die der Faxverkehr gemanaged wird! Natürlich gibt es diese Software nicht für OS X und deshalb suche ich nach einer Lösung Faxe von meinem MacBook über einen in meinem privaten Heimnetz stehenden Windows "Server" zu versenden. Gibt es Lösungen, die zufriedenstellend Faxe per FritzCard empfangen und dann per Mail an beliebige Adressen weiterleiten und man ebenso an eine bestimmte voreingestellte Mailadresse zum Beispiel Faxe schicken kann und der Server den Inhalt der Mail dann sozusagen als Fax rausschickt?
    Wenn es sowas gibt geht das dann auch für verschiedene Faxnummern, sprich mehrere Benutzer des ISDN Anschlusses die ab dann dieses System benutzen?

    Wäre super perfekt wenn ihr mir (wie schon so oft) weiterhelfen könntet!!

    Mit freundlichen Grüßen
    Jowokeller
     
  2. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    Hat keiner ne Idee??? :(
     
  3. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    immernoch keiner eine Idee?? ;)
     

Diese Seite empfehlen