1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fax einrichten auf OSX9

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von Yaldin, 31.03.09.

  1. Yaldin

    Yaldin Erdapfel

    Dabei seit:
    31.03.09
    Beiträge:
    3
    Ich bin noch nicht sehr lange Mac-User, sondern erst seit einem halben Jahr, mit dem kauf meines MacBooks, sammel ich meine Erfahrungen.
    Bei all meinen Problemen bin ich bisher in diesem Forum stets fündig geworden, daher hoffe ich das man mir auch diesmal helfen kann.
    Vor einigen Wochen habe ich einen alten Imac 3G mit Mac OSX 9.2 erhalten, da sich eine Verwandte einen neuen IMac zulegte.
    Momentan benötige ich ein Fax-Gerät und habe am Imag 3G einen Modemanschluß entdeckt, womit es möglich wäre den IMac als Faxempfänger und sender zu nutzen, auch würde ich dann gerne meine Drucker an diesen Anschließen und quasi als Server nutzen.
    Aber zunächst zu meinem wichtigsten Anliegen, die Fax Sende- und Empfangsmöglichkeit einzurichten. Den IMac werde ich über den Modemanschluß mit meiner Telefonanlage verbinden. Und ab dort kämen Sie ins Spiel, da ich von Softwareseite absoluter Leie bin.
    Zu diesem Thema fand ich auch einige hilfen, allerdings nicht für das alte Betriebssystems, sondern nur zu Leopard, was auf meinem MacBook läuft.
    Daher hoffe ich das man mir helfen kann ein funktioierendes Fax auf dem alten System zu installieren. Für jede art der hilfe wäre ich dankbar.
    Ich habe auch gehört das Leopard auch auf so alten Systemen laufen soll, was ja schon ein Ansatz wäre, aber muß ich eine neue Version des Betriebssystems kaufen, oder kann ich auch die verwenden, die meinem MacBook beiliegt. Kenne Unix-Systeme nur aus dem Linux-Bereich und weiß nun nicht wie dies bei Appels-Betriebssystemen geregelt ist.
    Ich hoffe das Sie in der Lage sind mir ein wenig hilfestellung zu geben.
     
  2. Jodruck

    Jodruck Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    76
    Hallo,
    das Thema ist ja jetzt schon 2 Wochen alt, vielleicht hast Du schon eine Lösung gefunden.
    Mit meinen Macs habe ich schon immer die Faxfunktion genutzt.
    Läuft zur Zeit bei mir auf einem G4 mit internem Modem unter Tiger sehr gut.
    Unter OS 9.1 lief es auf einem PowerMac 6500 mit einem auf der System-CD enthaltenen Programm, ich glaube FaxStuff oder so ähnlich. Der Modem-Treiber muss richtig ausgewählt werden!
    Ist aber alles schon eine Weile her, da müsste ich mich in meinem Firmenkeller schlau machen, wo die alten Macs ihr Dasein fristen :(
    Gruß Jodruck
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    „FAXstf“ heißt das Programm, um genau zu sein. Und wie Jodruck schon sagt, müsstest du das auf den System-CDs finden, eine Anleitung in elektronischer Form liegt ebenfalls bei.
     
  4. Yaldin

    Yaldin Erdapfel

    Dabei seit:
    31.03.09
    Beiträge:
    3
    Dank euch beiden, für die Antwort, werde es am Dienstag, wenn ich wieder Zuhause eintreffe ausprobieren, hatte gar nicht mehr mit einer Antwort gerechnet und schon fast ein Fax gekauft. Aber das wäre natürlich optimal.

    :-* Eyoma
     

Diese Seite empfehlen