[MacBook Air] Favoriten verschwinden aus Finder Seitenleiste

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von S_Lepp, 01.11.16.

  1. S_Lepp

    S_Lepp Erdapfel

    Dabei seit:
    16.07.14
    Beiträge:
    4
    Liebe Community,

    ich bin am verzweifeln und hoffe ihr könnt helfen. Folgendes Problem. Ich habe mir mehrere Favoriten in der Seitenleiste des Finder angelegt. Hierbei handelte es sich ausschließlich um Netzwerkpfade. Nun ist es mir schon zum zweiten Mal passiert, dass während der Benutzung zu einem beliebigen Zeitpunkt die Netzwerkverbindung zu dem Server auf dem ich zugange war für ein 1-2 Sekunden unterbrochen wurde (es sah kurz so aus als würde sich der Finder aufhängen), ich auf das root Verzeichnis zurückgeschickt wurde und alle Favoriten weg waren.

    Das komische ist, dass wenn ich mir die Konfigurationsdatei des Finders anzeigen lasse alle Favoriten noch hinterlegt sind, sie werden nur nicht angezeigt.
    /Users/XXX/Library/Preferences/com.apple.finder.plist

    Weder ein Neustart des Finders, noch des Rechners hat geholfen. Auch das löschen der Konfigurationsdatei und anschließende neu anlegen der Favoriten brachte keine Besserung.

    Vielleicht habt ihr eine Idee?

    MacBook Air (13", Anfang 2015)
    MacOS Sierra
     
  2. Khorgoroth

    Khorgoroth Erdapfel

    Dabei seit:
    03.12.16
    Beiträge:
    1
    Hallo Zusammen,

    ich habe exakt das selbe Problem. Auch bei mir verschwinden regelmäßig Favoriten aus der Seitenleiste, welche sich auf Netzwerkpfade beziehen.

    Ich bin erst seit kurzem Mac User und muss sagen, dass die Anbindung von Netzwerkressourcen unter MacOS Sierra eine reine Katastrophe ist. Ich bekomme es ohne das Tool "Automounter" nicht hin, dass die Verbindung zum NAS konstant bleibt.