1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fat32 formatieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von LuckyKvD, 17.05.08.

  1. LuckyKvD

    LuckyKvD Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    419
    Hallo Leute,

    wie kann ich mit Mac OS X Tiger eine externe USB Platte Fat32 formatieren? Gibt es dafür ein Tool?

    LuckyKvD
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Ja, nennt sich Festplattendienstprogramm
     
  3. LuckyKvD

    LuckyKvD Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    419
    Da steht nur was von MS-Dos Dateisystem!!! Ist das Fat32? Würde mich irgendwie wundern, denn zu MS-Dos Zeiten gab es noch keine Fat32 - System!!!
     
  4. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Ist FAT32.
     
  5. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    FAT32 is doch eh "schrott" Formatier (wenn es auch für Dosen gedacht ist) einfach mit NTFS !!!
     
  6. LuckyKvD

    LuckyKvD Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    419
    Nutzt mir nichts, da ich die Platte an meine PS3 hängen will!
     
  7. Tissi

    Tissi Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    747
    Mit OsX kannst du aber nicht auf NTFS schreiben!
    Das hilft dann nur begrenzt.

    MfG Tissi
     
  8. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Meiner Erfahrung nach formatiert das Festplatten-Dienstprogramm jedes Volume beim Eintrag "MS-DOS-Dateisystem" passend. Also kleine USB-Sticks in FAT16, Platen etc. in FAT32.
     
  9. LuckyKvD

    LuckyKvD Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    419
    MS-DOS Dateisystem hat mit meiner PS3 gefunzt!
     

Diese Seite empfehlen