1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fat 32 Partition erstellen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Deftknot, 12.06.09.

  1. Deftknot

    Deftknot Ontario

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    351
    Moin an alle,

    ich habe eine Festplatte die bereits in 3 Partitionen unterteilt ist.
    Alle sind im Apple-Format (Keine Ahnung wie die heissen)!

    Jetzt möchte ich eine Partition in Fat32 umwandeln ohne das die Daten auf den anderen Partitionen verloren gehen.

    Wie mache ich das?

    Gruß
     
  2. Dirk U.

    Dirk U. Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    600
    Über das Festplattendienstprogramm.

    Wähl dort die zu ändernde Partition aus und lösche sie.
    Dabei als Volumeformat "MS-DOS Dateisystem FAT" auswählen.

    [​IMG]
     
    awk gefällt das.
  3. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Tipp: Nie ohne Backup der zu partitionierenden Festplatte partitionieren!
     
  4. Deftknot

    Deftknot Ontario

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    351
    Bei mir gibt es aber nur Mac OS Extended in 4 verschiedenen Ausführungen!
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    MS-DOS (sprich: FAT) wird nur bei Medien angeboten, die im MBR- oder GUID-Stil partitioniert sind.
    (Bei Medien mit Apple-Partitionstabelle machts auch gar keinen Sinn, weil die ein Win-PC sowieso nicht erkennt.)
    Das umändern in das MBR-Modell bedeutet aber kompletten Datenverlust auf dem gesamten Medium.
     

Diese Seite empfehlen