1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Faszination Macbook

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Gemeinderat, 09.12.09.

  1. Gemeinderat

    Gemeinderat Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    335
    Hallo Leute!

    Ich muss es einfach loswerden (richtiges Unterforum?) weil es mich einfach irgendwie total beschäftigt!

    Ich liebe den iMac - mit dem zu arbeiten bzw. zu "spielen" ist ne total tolle Sache.

    Nun wie auch die Freude beim iMac wollte ich diese auch beim Macbook fortsetzen.
    Natürlich schau ich da aber auch aufs Geld. Also max. 1000 Euro dann ist Schluss.

    Zu meinem Entsetzen stellte ich jedoch neulich fest - beim MBP 13" und beim neuen MB white 13", dass es - für mich - nahezu unmöglich ist mit so einem kleinen "Teil" zu arbeiten.

    Nicht nur, dass ich die Hände ein bissl anders abwinkeln muss um die Tasten zu treffen, der Bildschirm ist auch noch so minimalistisch aufgelöst, dass man schwer arbeiten kann - und ich meine damit PDFs anschauen, Dokumente bearbeiten usw.

    Nun frage ich mich einfach, wie alljene, die ein 13" Book ihr Eigen nennen, damit zurechtkommen?

    Ich war zuerst wirklich fasziniert aber so ein desaströses Ergebnis hätte ich mir nicht gedacht.
    Das Book wäre doch perfekt, hätte es von Haus aus 15,4" oder so.
    Wenn man bedenkt (Ja schon klar, Apple ist Apple und nicht NoName) dass normale Notebooks für den Preis bereits 17 oder gar 18 Zoll anbieten ist das schon bedenklich. Die Leistung ist mir ja egal, aber wenn die billigen "Notebooks" schon größere Displays haben, wieso dann auch nicht der kleine? Es würde ja nichts ausmachen, gäbs nur 15" und 17" Macbooks bzw. Macbook Pro Modelle.
    Wer ne 9600M GT will oder ne stärkere CPU oder so Sachen, wird sich sowieso das stärkere kaufen.

    Aber das ist ja echt schon fast zu klein. Oder meint ihr, dass das alles nur Gewöhnungssache ist?
    Mein letztes "Notebook" war 17" vll kommts von daher. Ich will ein Macbook - aber wieso sparen die so an der Displaygröße? Kann ja auch Glossy/Glare sein und braucht auch keine Scheibe davor haben - so wie das aktuelle Macbook weiß nur eben mit nem größeren Display. UND NEIN ein externer Monitor bringt mir daheim nix da ein PC da steht und unterwegs führt das den Begriff "mobil" ad absurdum.
     
  2. crazywasgeht

    crazywasgeht Granny Smith

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    13
    externen Monitor benutzen?

    ich freu mich jedesmal, wenn ich unterwegs bin, dass ich nur 13' mitschleppen muss
     
  3. Bitwalker

    Bitwalker Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    1.269
    Notebook = unterwegs = nach Möglichkeit wenig Platz = kompakt = 13"

    Eh klar... wenn Du den ganzen Tag vor einem großem Bildschirm sitzt, dass Dir der 13er sehr klein vor kommt. Ich habe ein 15" in Betrieb und das ist für meine Zwecke ausreichend. Habe gar keinen Standpc.

    Jucken würde mich ein iMac zusätzlich trotzdem. Der große Schirm... uiuiiuiui...
     
  4. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Ich muss sagen man kann schon gut mit 13" arbeiten. Klar größerer Bildschirm ist übersichtlicher, aber es schränkt nicht so ein wie man denk imo
     
  5. Gemeinderat

    Gemeinderat Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    335
    Da wo ich den brauchen würde, wäre genug Platz vorhanden und ein größerer Monitor von Vorteil ;)

    Aber vll ist es echt nur die Gewohnheit!

    Aber ich hab mir den live angeschaut und muss sagen, dass da alles so mickrig aufgelöst is... das macht nicht so wirklich "fun" find ich halt.

    @1. Antwortpost

    Ne eben keinen externen Monitor ;) siehe Eröffnungspost!
     

Diese Seite empfehlen