1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Farbprofil von Mac OS X zu Windows

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Matze1985, 26.01.09.

  1. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    HI.

    Ich habe eventuell vor mir mit Bootcamp Windows XP zu installieren. Da ich mir meine Monitore (Macbook Pro Bildschirm und externer LG 22" TFT) mit einem passenden Gerät eingemessen habe, wollte ich mal wissen, ob man diese Farbprofile auch in Windows nutzen kann. Das ganze nennt sich ja irgendwie ICC Profil. Kann mir jemand eventuell sagen, ob das ganze funktioniert?

    Danke schonmal

    Gruß

    Matze
     
  2. nggalai

    nggalai Roter Stettiner

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    957
    Moin Matze,

    ja, geht. ICCs auf einen USB-Stick und auf WinXP ziehen.

    Allerdings brauchst Du dann noch ein kleines Programm, das die Tonwertkurven im Profil in die Grafikkarten-LUT unter WinXP lädt. XP kann zwar einem Gerät ein Profil zuweisen, aber halt eben nur den „Profil-Teil“, nicht die Tonwertkurven-Korrekturen („Gamut-Tabelle“). Für XP geht’s meiner Meinung nach am bequemsten mit dem Applet von Microsoft selbst:

    http://www.microsoft.com/downloads/...A0-7721-43CA-9174-7F8D429FBB9E&displaylang=en

    Cheers,
    -Sascha
     
  3. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    Cool. Vielen Dank. Werd mir das Tool mal anschauen.
     

Diese Seite empfehlen