1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Farbdarstellungsfehler

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von iNdigoFS, 02.07.08.

  1. iNdigoFS

    iNdigoFS Gast

    Hallo erstmal^^

    Ich habe folgendes Problem mit meinem MacBook Pro: Aus irgendwelchen Gründen zeigt einige GUI-Elemente in einigen Programmen nicht mehr im Standardgrau, sondern in Kartoffel-Ocker an.
    Besonders drastisch sieht es bei dem Programmen wie Firefox aus, bei denen selbst der Inhalt (wie zum Beispiel auch Apfeltalk) in einem Gelbton erscheint.

    Hier ein paar Bilder:

    Bild 1 (Firefox 3.1 alpha1pre/Minefield aktiv, Finder im Hintergrund)
    [​IMG]

    Bild 2 (Firefox im Hintergrund, Finder aktiv)
    [​IMG]

    Bild 3 (Farbpalette: Man bemerke hier den Verlauf von Weiß nach Schwarz mit dem gelb-grau in der Mitte)
    [​IMG]

    Der Farbunterschied sollte eigentlich ganz gut herauskommen, oder?

    Nun, der Fehler an sich trat kurz nach der Installation des Betreibsystemupdates von 10.5.3 auf 10.5.4 auf. Auch trat er schon mal in der Vergangenheit auf, aber wie ich ihn damals behoben weiß ich beim besten Willen nicht mehr...

    Das Wechseln der Farbprofile, wie auch das Ausnutzen (fast) aller Möglichkeiten bei MainMenu haben nix gebracht


    Hat jemand eine Idee, was der Grund für diese Fehldarstellung ist? So wie es mir schein, könnte es ein Datenproblem sein, da die Fehler nicht überall auftreten (siehe den Finder (mit richtiger Farbdarstellung) in Bild 1 und 2 )


    mfg, iNdigo
     

Diese Seite empfehlen