1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Familienlizenz ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von light86, 24.08.09.

  1. light86

    light86 Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    284
    Hallo,

    wo liegt der Unterschied zwischen den Lizenzmodellen ? Gibt es bei der Familienlizenz trotzdem nur eine Seriennummer ? Und was heisst familie ? ein hausstand oder Verwandt ? Kann da bei Apple nichts finden.
     
  2. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Mit der Familienlizenz werden maximal fünf Personen in einem Haushalt abgedeckt.
     
  3. Ifrani

    Ifrani Gloster

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    63
    So steht es im Apple Store:

    Informationen zum Family Pack
    Die Lizenzvereinbarung der Familienlizenz erlaubt dir, eine Kopie der Apple Software auf bis zu fünf (5) Apple Computern zu installieren und zu verwenden, sofern sich die Computer im selben Haushalt befinden und von Personen genutzt werden, die in diesem Haushalt leben. Unter „Haushalt“ wird eine oder mehrere Personen verstanden, die in derselben Wohneinheit leben, wie z. B. einem Haus, einer Wohnung, einem Wohnwagen oder einer Eigentumswohnung. Hierzu gehören auch Studenten, deren erster Wohnsitz in diesem Haushalt gemeldet ist, die jedoch in einer separaten Studentenwohnung leben. Diese Lizenz kann nicht auf Geschäftsnutzer oder kommerzielle Nutzer ausgedehnt werden.
     
  4. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Familienlizenz = 5 Lizenzen

    Seit wann gibt es bei solchen Produkten Serienummern?

    Edit: Wie schnell hier alle sind :D
     
  5. light86

    light86 Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    284
    Und was ist wenn ich ein notebook woanders nutze ? Kommt es drauf an wo der besitzer gemeldet ist ?
     
  6. Kappa

    Kappa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    251
    Ist vollkommen egal. Ich gehe mit meinem MBP ja auch nicht nur zuhause ins Internet. Kann mir kaum vorstellen, dass Apple das wirklich überprüft. Und selbst wenn...
     
  7. Doc Brown

    Doc Brown Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    313
    "... in einem Haushalt leben" ;)
    Das bedeutet nicht, dass deine Lizenz ungültig wird, wenn du das Haus verlässt. Dafür ist so ein *Book ja da. ;)

    Ralf
     
  8. light86

    light86 Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    284
    Gut das ist alles was ich wissen wollte weil ein kumpel von mir wohnt im gleichen haus und er und seine freundin haben einen iMAC und ein MBPro und ich ein MB Alu. Dann lohnt sich das ja schon :D
     
  9. Deglibeis

    Deglibeis Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    285
    iMac statt iMAC
    MBP statt MBPro
    :)
     
  10. Doc Brown

    Doc Brown Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    313
    Das ist dann aber schon wieder eine etwas andere Sachlage.
    Gleiches "Haus" bedeutet nicht gleicher "Haushalt".
    ;)

    Ralf
     
  11. Toka

    Toka Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    323
    Wenn ich mir so eine Lizenz mit ein paar Kollegen zusammen hole ... überprüft das Apple irgend wie oder interessiert das irgend wen?
     
  12. Doc Brown

    Doc Brown Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    313
    Keine Ahnung, ich wollte es nur erwähnt haben...

    Ralf
     
  13. JackV

    JackV Riesenboiken

    Dabei seit:
    26.08.08
    Beiträge:
    292
  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Da kannst Du Dir gleich eine Einzelplatzlizenz holen. Die wäre genau so "legal". Es sei denn, ihr würdet in einer WG leben.
     
  15. light86

    light86 Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    284
    WG sind einzelene haushalte also geht da auch keine Familienlizenz =)

    Wikipedia: "Eine Wohngemeinschaft besteht im Allgemeinen aus mehreren einzelnen Haushalten."
     
  16. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Sullivan, arthur; Steven M. Sheffrin (2003). Economics: Principles in action. Upper Saddle River, New Jersey 07458: Pearson Prentice Hall. pp. 29. ISBN 0-13-063085-3
     
  17. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Wo kein Richter da kein Henker
     
  18. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Interessiert nur keinen, da das Gesetz maßgeblich ist und nicht die Definition eines Ökonomen :)

    Das stimmt, die Mehrheit installiert sich ihre Einzelplatzversion auf mehreren Macs, nur sagt es hier natürlich keiner.

    Ich hab zwei Macs, für die eine Familienlizenz bestellt - Apple hat es schon alleine deswegen verdient, weil sie kein DRM / Kopierschutz einbauen.
     
  19. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Welches Gesetz? Wenn schon, ist die Apple-Definition maßgeblich:

    Quelle: http://store.apple.com/de_aoc_122623/product/MAC_OS_X_SNGL?mco=NzgxMDc5OQ

    ;)
     
    #19 Bananenbieger, 24.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.09

Diese Seite empfehlen