Familienfreigabe nur eine App

Foooxhound

Wohlschmecker aus Vierlanden
Mitglied seit
08.09.13
Beiträge
241
Hey Leute,

ich habe für meine bessere Hälfte ein iPad Pro besorgt da sie sehr gerne zeichnet.

Jetzt habe ich ProCreate schon einmal gekauft und würde ihr gerne eine eigene Apple ID einrichten und ProCreate freigeben.

Kann ich per Familienfreigabe auch nur die eine App für ihr iPad freigeben oder werden automatisch alle Apps freigegeben?

Lg
Foooxhound
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.345
Via Familienfreigabe hat sie Zugriff auf alle Apps die du schon einmal gekauft hast.
 

Foooxhound

Wohlschmecker aus Vierlanden
Mitglied seit
08.09.13
Beiträge
241
Via Familienfreigabe hat sie Zugriff auf alle Apps die du schon einmal gekauft hast.
Und das wären dann mittlerweile alle die ich seit Release von iPhone 5s installiert hatte.
Mhhh dann bleibt mir nichts anders übrig als nochmal 11€ auszugeben.
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.345
Wenn dein iPhone 5s das erste iPhone war dann ja, generell betrifft es alle Apps die du gekauft hast. Warum stellt es ein Problem da das sie nun noch andere Apps kostenlos installieren kann? Verstehe nun die Logik aktuell nicht wirklich, denn sie kann die Apps ja nur installieren aber ändert ja nicht deine Daten deswegen.
 

Foooxhound

Wohlschmecker aus Vierlanden
Mitglied seit
08.09.13
Beiträge
241
Wenn dein iPhone 5s das erste iPhone war dann ja, generell betrifft es alle Apps die du gekauft hast. Warum stellt es ein Problem da das sie nun noch andere Apps kostenlos installieren kann? Verstehe nun die Logik aktuell nicht wirklich, denn sie kann die Apps ja nur installieren aber ändert ja nicht deine Daten deswegen.
Gibt ein paar Apps die bei Frauen eventuell zu Kurzschlussreaktionen führen können, welche nicht zu ihrer Zeit gekauft wurden. Im Wut-Modus juckt sowas nur oftmals nicht.

EDIT: Oder wirklich nur welche, für die man GELD BEZAHLT HAT, d.h. die Kostenlosen Apps nicht? ...
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.345
Auch kostenlose werden angezeigt. Jedoch wird sie vermutlich nicht mal das Menü finden um zu sehen was du so gekauft hast.

Im AppStore muss sie oben rechts ihren Account anklicken. Dann auf Käufe gehen und anschließend dann dich auswählen.
 

Foooxhound

Wohlschmecker aus Vierlanden
Mitglied seit
08.09.13
Beiträge
241
Auch kostenlose werden angezeigt. Jedoch wird sie vermutlich nicht mal das Menü finden um zu sehen was du so gekauft hast.

Im AppStore muss sie oben rechts ihren Account anklicken. Dann auf Käufe gehen und anschließend dann dich auswählen.
Sie ist jetzt auch nicht dumm und hat selbst ein iPhone seit dem 4er.
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.345
Das hat mit dumm nichts zu tun sondern eher mit Desinteresse. Meine Lebensgefährtin hat seit 2011 ein Mac und iPhones seit dem 4s und trotzdem interessiert sie so etwas nicht.
 

Foooxhound

Wohlschmecker aus Vierlanden
Mitglied seit
08.09.13
Beiträge
241
Das hat mit dumm nichts zu tun sondern eher mit Desinteresse. Meine Lebensgefährtin hat seit 2011 ein Mac und iPhones seit dem 4s und trotzdem interessiert sie so etwas nicht.
Na mal gucken ob ich das Risiko eingehen? Ausblenden kann man keine? Kann ja auf meinem Account auf jedenfalls Käufe in der Liste ausblenden.
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.345
Das müsste ich testen, werde falls sich bis dahin niemand anderes meldet am Nachmittag Abend mal berichten wie das so ist.
 

Ipadpro

Morgenduft
Mitglied seit
26.05.17
Beiträge
165
Ich glaube man kann Käufe auch ausblenden, dann werden die gelöscht. Versuch mal die rechts links wischgeste.
 

maddi06

Borowitzky
Mitglied seit
10.11.14
Beiträge
9.026
Na mal gucken ob ich das Risiko eingehen? Ausblenden kann man keine? Kann ja auf meinem Account auf jedenfalls Käufe in der Liste ausblenden.
Aktuell geht es nur, wenn du iTunes noch nicht aktualisiert hast. Also iTunes 12.6.x am laufen hast. Unter iOS gibt es die Funktion nicht.
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.345
Wieso kann ich dann auch auf ihre Käufe zugreifen?
Ja, Familienfreigabe heißt. Alle Apps die du gekauft hast, könnten Familienmitglieder über die Familienfreigabe laden. Egal ob du als Familienorganisator dir Apps vorher gekauft hast oder eine Lebensgefährtin. Ab den Zeitpunkt wo die Familienfreigabe eingerichtet ist, hast du den Zugriff auf alle gekauften Apps von deiner Lebensgefährtin und sie hat auch diesen Zugriff auf deine.

Bekommt der andere eigentlich automatisch ne Meldung wenn ich mir irgend eine App installiere?
Ja und nein.

Ja, du bekommst zu 100% eine Meldung wenn deine Kinder (die einen entsprechend Kinder Apple ID dann ja hätten) kein Guthaben auf ihrer Apple ID haben. So bekommst du als Organisator der Familie eine die Kaufanfrage ob du die App kaufen willst.

Nein, du bekommt zu 100% keine Meldung wenn deine Lebensgefährtin iTunes Guthaben hat.

Bin mir nicht sicher:
Wenn deine Kinder Volljährig (und somit keinen Kinder Account mehr haben) sind ob dann immer noch diese Anfrage geschickt werden würde.
Wenn deine Lebensgefährtin kein Guthaben mehr auf Ihrer Apple ID hat, ob dann eine Anfrage kommt oder nicht. Es gibt den Haken, das man auch diese als Elternteil/Erziehungsbrechtiger freigeben kann. So könnte Sie dann Käufe für die Kids auch freigeben.