Familienfreigabe lässt sich nicht einrichten

Apfeldesgrauens

Erdapfel
Mitglied seit
24.11.18
Beiträge
4
Hallo,

ich habe ein kleines Problem zwecks der Einrichtung von der Familienfreigabe.

Ich versuche nun seit längerem die Familienfreigabe einzurichten, jedoch funktioniert das nicht so ganz wie ich es möchte.
Haben tu ich ein iPhone X und ein Macbook, jedoch wird mir die Familienfreigabe auf meinem iPhone weder angezeigt noch kann ich einer Familie beitreten.
Auf meinem MacBook kann ich zwar auf das Symbol "Familie einrichten" klicken, jedoch wenn ich eine Familie erstellen möchte erhalte ich die Fehlermeldung "Derzeit kann die Familienfreigabe nicht eingerichtet werden" und als Beschreibung erhalte ich "Es können derzeit keine Details zur Familienfreigabe angezeigt werden."

Hat da jemand eine Idee an was das liegen könnte? Auf beiden Geräten wurden alle Updates durchgeführt jedoch habe ich diesen Fehler schon seit IOS 11 habe es damals nicht gebraucht, jetzt brauche ich es doch und finde dahingehend nirgends eine Lösung.

Danke euch!
 

NorbertM

Grünapfel
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
7.133
Wer ist Familie und will wo beitreten? Das hört sich an, als wolltest du deinen Mac mit deinem iPhone verbinden?

Generell muss ein Familienenmitglied vom Hauptaccount eingeladen werden und dem Zustimmen.
 
  • Like
Wertungen: thomas65s

Apfeldesgrauens

Erdapfel
Mitglied seit
24.11.18
Beiträge
4
Ich will eine erstellen, ich habe versucht auch einer beizutreten geht auch nicht, es geht ja grad darum dass ich weder so einer Gruppe beitreten kann (mit Einladung) noch eine erstellen kann...
 

thomas65s

Akerö
Mitglied seit
25.01.13
Beiträge
1.828
Wenn DU ein MacBook hast und DU hast ein iPhone... wer ist dann deine Familie? Das müssen ja schon mal 2 Leute mindestens sein....
 

Apfeldesgrauens

Erdapfel
Mitglied seit
24.11.18
Beiträge
4
Ja das ist mir klar, es geht ja darum dass ich andere einlade. Das Problem ist ich kann keine Familienfreigabe einrichten, da es auf meinem iPhone nicht angezeigt wird und auf meinem Macbook dann nur eine Fehlermeldung erhalte
 

thomas65s

Akerö
Mitglied seit
25.01.13
Beiträge
1.828
Hast du eine Kreditkarte als Zahlungsmittel hinterlegt? Das ist eine der Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, um als Familienoberhaupt eine Freigabe einzurichten. Denn darüber kaufen später alle Mitglieder ihre Apps, Filme oder Serien. Es sei denn, ein Familienmitglied hat Guthaben über iTunes-Karten aufgeladen.
Alle Infos findest du hier

https://support.apple.com/de-de/HT201088
 

Apfeldesgrauens

Erdapfel
Mitglied seit
24.11.18
Beiträge
4
Ja hab eine Kreditkarte hinterlegt, ich befürchte eben dass was mit meinem Apple Konto ist, da es mir beim iPhone gar nicht angezeigt wird eine Familienfreigabe zu erstellen. Was meinst du?