1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Falsche Tastatur im Refurbished MacBook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von duval, 09.11.06.

  1. duval

    duval Erdapfel

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    5
    Hallo Gemeinde,

    Nach drei Jahren iBook G3 bin ich seit vorgestern stolzer Besitzer eines wundervollen MacBook Black - genau, CoreDuo ohne zwei, aber damit kann ich ganz gut leben. Erworben habe ich die Zauberkiste im refurbished Shop und darin scheint auch das Problem zu liegen:
    Anders als im Lieferschein angegeben hat die schwarze Schöne keine deutsche sondern eine , nun, ich sage mal anderssprachige Tastatur - keine Ahnung welche.
    Ich bin mit dem Gerät allerdings vollkommen zufrieden, hab meinen Kram installiert, der Preis war ok, aber: ich möchte eine andere Tastatur.
    Die Hotline ist dabei eher etwas restriktiv: Gestern hieß es noch, das ich das Gerät nur zurückgeben kann und den Kaufpreis erstattet bekomme. Heute wurde mir zusätzlich angeboten, das Teil zur Reparatur einzuschicken. Die soll allerdings sehr lange dauern (3-4 Wochen), ist für mich also nicht so richtig attraktiv.
    Mein Vorschlag war es, das Gerät bei einem Apple Händler vorbeizubringen, damit der eine neue Tastatur einbaut. Ich hab da auch schonmal nachgefragt und prinzipiell würden die soetwas auch machen, aber das scheint für Apple nicht akzeptabel.
    Was würdet ihr machen?

    Merci,
    duval
     
  2. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Ich würde es trotzdem zurück schicken.

    Die sollen nicht reparieren, sondern einfach ein anderes (mit der angegebenen Tastatur) schicken? Schließlich ist ja nix kaputt, sondern das falsche Modell versandt worden. Deins kann also für jemand anderen durchaus nützlich sein, ohne das irgendwo herumgebastelt wird.

    Nur die Wartezeit ist echt lästig :(
     
  3. duval

    duval Erdapfel

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    5
    Das wäre ja auch akzeptabel, aber laut Aussage vom Store machen die das nicht. Also kein Ersatzgerät sondern nur Geld zurück oder laaange Reparatur.
     
  4. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Aber Geld zurück und neues (richtiges) kaufen geht nicht? Haben wohl nicht immer welche?
     
  5. debunix

    debunix Prinzenapfel

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    550
    Geld zurück und was anderes oder woanders kaufen. Vielleicht lernen sie es dann.
     

Diese Seite empfehlen