1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Falsche Auflösung / Invalid Sync Freq.

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von ootobbyoo, 02.01.08.

  1. ootobbyoo

    ootobbyoo Gast

    hallo leute,

    ich hab folgendes problem. ich wollte bei meinem mac g4 die bildschirmauflösung ändern. leider nahm mein röhrenmonitor diese nicht an und er hat nur das bild in falscher frequenz angezeigt, so dass man es nicht mehr lesen kann...

    also habe ich mir nen anderen monitor geschnappt, um diese wieder umzustellen. dieser lief dann auch, da der mac die monitore bei booten wohl erkennt. wenn ich da die auflösung wieder ändere, und den röhrenmonitor wieder anschliefe, sieht man erst wie er bootet (grauer apfel) aber wenn er dann ins system geht. wird er kurz schwarz und er springt wieder in das flimmerbild. der montor selbst zeigt dann invalid sync freq. an.

    das komsiche ist, dass beide monitore super laufen, wenn beide gleichzeitig angeschlossen sind... [​IMG]

    wenn man im sicherheitsmodus bootet (also umschaltaste bei starten drückt) funzt der röhrermonitor alleine auch. also denke ich, dass es irgendeine einstellung ist oder so.

    es handelt sich um die grafikkarte geforce 5200. mit 2 dvi. der röhrenmonitor wird über einen adapter angeschlossen.

    leider habe ich nicht so viel ahnung von macs. ich denke man muss aber nur bestimmte treiber oder einstellungen (vllt über konsole???) reseten.

    vielen dank für eure hilfe!!!
     
  2. ootobbyoo

    ootobbyoo Gast

    habe gerade noch heruasgefunden, dass wenn bei startvorgang der monitor ausgeschaltet ist und ich ihn erst anschalte nachdem der rechner zu ende gebootet hat, funktioniert er auch. wenn ich dann ide auflösung ändere klappt auch alles. aber sobald ich auf "monitore erkennen" klicke kommt wieder der fehler. auch nach einem neustart ersscheint der fehler, auch wenn ich die richtige auflösung und frequenz eingestellt hatte.

    also irgendwie denkt der mac nen anderen monitor, als er tatsächloch hat...

    da muss es doch ne lösung geben!!!
     

Diese Seite empfehlen