1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fallen bei Apple eigentlich die Preise?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von christian_, 26.05.07.

  1. christian_

    christian_ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    24.04.07
    Beiträge:
    106
    Hallo, ich wollte Euch mal fragen ob nach Veröffentlichung bei der WWDC die Preise für den iMac etc. eigentlich konstant bleiben, oder sie z.B. nach vier oder fünf Wochen sich etwas nach unten verändern? Danke schon mal im voraus Gruß
     
  2. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Hallo,
    Preisänderungen gibts bei Apple nur sehr selten. Viel häufiger gibts einfach ein Update, dass die iMacs wieder ein bisschen schneller werden. Aber es ist nicht so wie bei anderen Geräten, die nach einem Monat günstiger zu haben sind.

    Liebe Grüsse, risiko90
     
  3. tbo007

    tbo007 Empire

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    86
    Es könnte aber sein, das zur WWDC neue Imacs kommen!
     
  4. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    Ja, aber bis dahin sind (fast) alle alten Modelle ausverkauft über Refurb. Store o.ä.
    Die alten sind dann schwer zu bekommen und auch dann nicht wirklich billiger.
    M
     
  5. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Es könnte nicht nur so sein das neue iMacs kommen sondern es kommen neue iMacs. Laut Macwelt, wird die neue Serie allerdings keine 17er mehr enthalten sondern nur noch 20 und 24er iMacs. Laut Apple sei der Verlust der durch die Streichung der 17er iMacs zu vernachlässigen.
    Ich nehme nicht an das sie die Preise erhöhen, eher sogar senken denn es gilt ja die Marktstellung zu erweitern. Es wird wohl wahrscheinlich sich so entwickeln das Apple auch den Vertrieb erweitern wird und noch mehr Händler ins Boot holt um die Macs im Land zu verteilen. Meiner Meinung nach, der beste Weg.

    MacMan2
     
  6. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Es sind alles nur Gerüchte. Da kann die Macwelt schreiben was sie will. ;)

    Trotzdem denke ich auch das es ein Update von MBP und iMac geben wird, da beide Modelle fast die gleiche Hardware besitzen.

    zur Einführung der Intel Macs waren es ja auch iMac und MBP die vorgestellt wurden.
     
    1 Person gefällt das.
  7. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Evtl. hast Du die Möglichkeit, bei Produktupdate die alten Versionen billiger zu bekommen. War eben bei Gravis, dort wurden z.B. die "alten" MacBooks (mittlere Version) nach dem Update für 1050,- Euro rausgekloppt. Gingen aber weg wie warme Semmeln.
     
  8. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Da arbeitet einer in der Führungsriege von Apple? Gar ein Sekretär von Steve? ... ;)
    Im Ernst. Nichts von dem ist in irgendeiner Art bestätigt, sondern lediglich Spekulationen, Gerüchte und Mutmaßungen! Der Konjunktiv ist deswegen durchaus sehr angebracht.
    Es könnte auch sein, dass die Klimaerwärmung dramatisch ab dem 20. Juni zunimmt.
    Manches mal mag das alles sehr logisch klingen, aber letztenendes wird Apple Inc. seinen eigenen Weg gehen;)
     
  9. christian_

    christian_ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    24.04.07
    Beiträge:
    106
    Bei Gravis gibt es aber keine Studentenrabatt oder?
     
  10. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Die MacWelt Redakteure streunen wahrscheinlich auch den ganzen Tag im Forum rum und schreiben, was sich plausibel/wünschenswert/verkaufsfördernd anhört.
     
  11. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Doch, gibt es. Schau mal hier.
     
  12. christian_

    christian_ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    24.04.07
    Beiträge:
    106
    <br />
    <br />


    Ist der Vollkaskoschutz von Gravis besser als der der Apple Protection Plan, zumindest ist er ja auch günstiger? Wo liegen denn da die Unterschiede, denn beide gelten 3 Jahre und Gravis schützt sogar vor Diebstahl. Ich traue meinen Nachbarn nicht. :eek:

    Unimall bietet ja auch Studentenpreise an. Habt ihr da schon Erfahrungen gemacht?
     
  13. christian_

    christian_ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    24.04.07
    Beiträge:
    106
    ich denke diese Frage hat ein neues Thema verdient
     

Diese Seite empfehlen