1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Faires Angebot?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von snick77, 31.03.09.

  1. snick77

    snick77 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    106
    Hallo Leute,

    ich brauche mal euren Profirat!

    Was sagt ihr dazu, muss ich bis morgen wissen, tendiere aber eher zum Kauf!

    MacBook Black 2,4 Ghz (Kauf Juli 2008 in der Schweiz, Keyboard Schweiz (laut Auskunft des Besitzers lässt sie sich auf deutsch stellen und ist somit bis auf ein paar Sonderzeichen nicht viel anders als eine "normale")
    500 GB Samsung HD
    4 GB RAM
    Intel X3100
    Der Akku hat15 Zyklen.

    Lieferumfang:
    MacBook
    Netzteil
    Apple USB Maus
    VGA Adapter
    2 System DVD
    UMTS Stick

    Das Ganze für 800 Euro erscheint mir fair. Apple Care kann ich dann doch noch abschließen für obowhl da eine andere Festplatte drin ist, oder?

    Danke schonmal
     
  2. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    das Angebot auf Macuser ist leider schon "verkauft" !
     
  3. snick77

    snick77 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    106
    ja, und zwar eigentlich an mich!
    war alles soweit klar und durch mail kontakt besprochen!
    wollte nur sicher gehen das ich die 800 euro nicht in den wind schieße (bin da immer vorsichtig, hab nicht so viel geld) und ihn gebeten das bei ebay einzustellen mit sofortkauf.
    10 min später krieg ich die mail mit dem link drinne, klick drauf und.....angebot beendet!
    da hat irgendwer genau in dem moment glück gehabt und geguckt....und dann auch sofortkauf gedrückt.
    und jetzt sitz ich hier, hab schon alles zu paypal rübergeschoben und hab die arschkarte!
    du glaubst gar nicht wie ich mir in arsch beißen könnte....die blödesten 10 abwesenden minuten meines lebens. hab mich so auf meinen ersten mac gefreut!
    :( :( :(
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Aeh, warum habt ihr das über ebay gemacht? Wegen Paypal? wobei, hole dir dein Geld wieder und gut ist.
    Wenn du Student/Schüler bist, käme vielleicht ein neues weißes MB mit Rabatt in frage.
     
  5. hotchilli2711

    hotchilli2711 Querina

    Dabei seit:
    18.07.08
    Beiträge:
    183
    auch wenn es dich nicht tröstet!
    es werden noch viele weitere "blöde 10 abwesende minuten deines lebens" geben
    seh es doch mal so ,,,,, schicksal ;)
    morgen findest du ein besseres angebot....
     
  6. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Wenn du bei Paypal eine Unstimmigkeit meldest, hast du dein Geld in ein paar Tagen wieder.
    Oder naja, in ein paar Wochen.

    Du hast Käuferschutz und das nehmen die wirklich sehr, sehr genau. ;)
     
  7. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100

    Les dir mal genaues zum Käuferschutz von PayPal durch. Das ist eine kulanzleistung und keine garantie.
     
  8. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Okay, stimmt schon.
    Aber ich hatte schon zwei mal solch einen Fall und ich habe zwei mal immer mein Geld bekommen. Und zwar alles. Und ohne große Probleme.

    Probieren kann man es auf jeden Fall mal. :)
     
  9. snick77

    snick77 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    106
    also das geld hat "noch" keine rolle gespielt.
    ich meinte mit meiner aussage, das ich das geld von meinem konto zu paypal rübergeschoben hatte, aber noch nicht zu ihm.
    und ja, ebay wegen käuferschutz, oder bietet paypal sowas auch ohne ebay an? (dann wäre es noch schlimmer für mich:eek:)

    finds halt nur so blöde, weil das mal ein echt faires angebot war und ich endlich mal glück zu haben schien (guck jetzt schon seit ca nem halben jahr nach nem guten angebot für mein erstes mac book)

    Wobei mir das ganze jetzt schon ein bisschen suspekt vorkommt, da er mir nicht den ebaynamen von dem käufer nennen will. Da das ein computerhändler zu sein scheint, würde ich den einfach fragen ob er sich nicht erbarmt oder meinetwegen 50€ mehr nimmt! Aber so habe ich als „unbeteiligter“ keine chance an den namen zu kommen :(

    blöde sache das....
     
  10. der_toaster

    der_toaster Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    428

    zugegeben, ziemlich blöde, aber sehr seltsam, oder?
    guck mal im apple refurb-store (http://store.apple.com/de/browse/home/specialdeals/mac?mco=MTE2ODI), da gibt es mitunter auch recht gute Angebote. Generalüberholt & gegeignet für Apples Garantieverlängerung.

    Greetz vom toaster
     
  11. snick77

    snick77 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    106
    hab jetzt noch eins gefunden:

    schwarzes Macbook
    MacBook 4,1 (early 2008)
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2.4 GHz
    L2-Cache: 3MB
    Busgeschwindigkeit: 800 MHz
    Graphik-Chipsatz: GMA X3100
    Speicher: 2x 2GB DDR2 SDRAM 667 MHz
    Festplatte: 250GB (5400RPM) (http://tinyurl.com/dh5z8y)
    CD/DVD: Superdrive
    Laufwerk wurde am 10.3.2009 ausgetauscht.
    Garantie ist am 12.3.2009 ausgelaufen.
    Dazu gibt es noch:
    * Ladegerät
    * mini-DVI/DVI-Stecker
    * mini-DVI/VGA-Stecker
    * Crumpler Laptoptasche (http://tinyurl.com/ckh5mz)(charcoal / carrot)* Wiederherstellungsmedien

    was sagt ihr dazu? Für 850 € fair?
    Das einzige was mir sorgen macht ist die nicht vorhandene Garantie!

    Bitte um eure Hilfe und bedanke mich schonmal!
     
  12. Scryptorchid

    Scryptorchid Auralia

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    200
    wenn du mich fragst, zu teuer wenn keine garantie mehr drauf ist...schau am besten nach einem book was noch innerhalb der garantie ist, dass du noch günstig einen APP (AppleCare Protection Plan) kaufen kannst. im ungünstigsten fall kostet dich ein laufwerkwechsel ca. 300 € und z.b. ein Mainboardaustausch bist zu 1000 €. ist zugegeben etwas drastisch aber auf jedenfall den einen oder anderen gedanken wert. in den bereits erwähnten Refurbished solltest auch hin und wieder einen Blick werfen
     
  13. snick77

    snick77 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    106
    Habe jetzt zugeschlagen, allerdings nicht bei diesem Angebot. Meins wird nun ein schwarzes MacBook 4,1 (letzte Ausgabe vor der Alu variante)
    5 Monate alt und mit iLife 08 ausgestattet.
    2GB Arbeitsspeicher
    Intel GMA X3100
    CPU Taktung von 2,4 GHz
    Festplatte von Fujitsu mit 250GB (232,9GB nutzbar)
    Akku hat 18 Zyklen
    MacOs X 10.5.6 installiert
    Zubehör: Netzteil, Kabellose MightyMouse, Neoprenhülle, Handbücher, Installations CD‘s, Original Rechnung

    Für 850€ doch ein fairer Preis wie ich meine!
     
  14. Jalisco

    Jalisco Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    262
    Also ich hab vor ca. nem haben Monat nach Einmonatiger Suche ein MacBook in der Bucht gefunden...
    2,1 GHz C2D
    1GB RAM
    Intel GMA X3100
    vom Juni 2008, also noch Restgarantie
    120 GB HDD
    und Akku mit 95%
    Das ganze mit den Original CDs für 530€, also wer suchet der findet ;)
     
  15. Scryptorchid

    Scryptorchid Auralia

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    200
    das klingt doch viel vernünftiger als das außerhalb der garantie...schau bei gelegenheit und vor garantieablauf nochmal in die amerikanische bucht und versorg dir/deinem macbook einen applecare protection plan ;)
     

Diese Seite empfehlen