FACETIME-Anrufe NICHT mit Play-Button "annehmen"

micha2409

Granny Smith
Mitglied seit
12.01.16
Beiträge
15
Hallo zusammen,

seit Kurzem nutze ich "Facetime" auf dem Mac um Anrufe auf dem iPhone per "WLAN-Call" am Mac anzunehmen. Funktioniert auch wunderbar. Aaaber der "Play-Button" (F8) setzt seither meinen Nerven ordentlich zu...

Problembeschreibung
  • ich höre beispielsweise gerade Musik (iTunes, YouTube [über Browser], etc.) oder schaue/bearbeite ein Video (QuickTime, VLC, etc.)
  • Anruf geht ein und wird korrekt von Facetime am Mac als "Mitteilung" angezeigt (siehe Screen anbei)
  • Nun drücke ich den Play-Button (F8) auf der Tastatur, um "eigentlich" die Musik bzw. das Video zu pausieren...
  • stattdessen wird der Anruf angenommen und die Musik läuft heiter weiter (das hat bereits zu interessanten Gesprächen der Musikauswahl während der Arbeit geführt, sobald 'vergessen' wurde, vor Gesprächsannahme die Musik manuell - also nicht per Play-Button - zu pausieren ;)
Ich habe bereits EINIGE Stellschrauben geprüft (z.B. Einstellungen zu "Mitteilungen", "Privatsphäre" und "Tastatur => Kurzbefehle") und auch im Netz hoch und runter gesucht, bisher aber leider keinerlei Hinweis gefunden, wie ich Facetime beibringen kann, NICHT auf das Drücken des Play-Buttons zu reagieren bzw. mit diesem KEINE Anrufe anzunehmen.

Auch ein Versuch über die "Tastatur => Kurzbefehle => App-Tastaturkurzbefehle" in welchen man selbst Tastenkürzel definieren kann schlug fehl, da ja nicht ein neuer Befehl kreiert, sondern ein vorhandener unterdrückt werden soll.

Eventuell hat hier noch jemand eine Idee?!?

Vorab meinen allerbesten Dank und vor allem: BLEIBT GESUND!
Micha

#wirbleibenzuhause
 

Anhänge:

micha2409

Granny Smith
Mitglied seit
12.01.16
Beiträge
15
Zwischenzeitlich habe ich festgestellt, dass bei einem eingehenden Anruf der "Fokus" auf den sich öffnenden Hinweis gelegt wird und DESHALB der Play-Btn das "Annehmen" auslöst... Somit müsste (lediglich?) verhindert werden, dass bei einem eingehenden Anruf der Fokus auf den Hinweis (siehe Screen in vorigem Post) gelegt wird.

Evtl. kennt einer der "Mac-Gurus" einen Terminal-Befehl oder eine plist-File, die angepasst werden muss, damit der Fokus nicht auf den Hinweis fällt bzw. Facetime ankommende Anrufe nicht mehr mit dem Play-Button der Tastatur annimmt?

Das mit dem "Fokus" ist generell recht ungeschickt (extrem nervig), wenn man gerade eine Mail oder ein Dok. verfasst und plötzlich der Cursor 'abhaut'.

Freue mich über jede Idee! :)
(oder bin ich bei "Chatprogramme & VoIP" im falschen Forum bzw. Thema?!?)
 

hutzi20

Reinette de Champagne
Mitglied seit
29.04.09
Beiträge
419
Ich verstehe ehrlich gesagt dein Problem nicht. Bei mir wird die Musik automatisch sofort abgesenkt wenn ich ein Gespräch annehme. Die Musik ist dann zwar noch leise im Hintergrund zu hören, allerdings nur für mich. Der Gesprächspartner hört davon absolut nichts.
 

micha2409

Granny Smith
Mitglied seit
12.01.16
Beiträge
15
Hi hutzi,
besten Dank für die Rückmeldung.

Bei mir wird die Musik automatisch sofort abgesenkt wenn ich ein Gespräch annehme.
Das passiert bei mir leider nicht. Die Musik wird für einen Sekundenbruchteil unterbrochen, spielt dann aber mit unverminderter Lautstärke weiter. Hast du eine Idee, wo diese "Lautstärke-Absenkung" konfiguriert wird??

Das wäre zumindest ein "work-around"... Denn das eigentliche Problem ist wohl doch die Fokussierung des Hinweises bei eingehendem Anruf (siehe Screen in 1. Post). Wenn sich DAS ändern ließe, hätte ich auch gleich sämtl. anderen "Problematiken" gelöst (Cursor bei Textbearbeitung, Play-Btn funktioniert wieder wie gewohnt, etc.).

ANY IDEAS?
 

micha2409

Granny Smith
Mitglied seit
12.01.16
Beiträge
15
Offensichtlich ein "spezielleres" Problem?!?

Daher nochmals die Frage an die Mods, ob ich mit dem Thema besser in ein anderes Forum unter "apfeltalk" umziehe oder ich hier schon richtig bin?! (es aber scheinbar niemanden mit einem Lösungsansatz bzw. einer Idee oder einem work-around gibt)

PS: mittlerweile läuft zusätzlich permanent der Windows-Laptop und spielt die Musik ab, damit ich bei Annahme eines Gesprächs nicht - wie nun schon mehrfach passiert - den Play-Btn am Mac drücke und in dieser Sekunde den Kunden am Apparat habe, der dann meine - zeitweise "gewöhnungsbedürftige" - Musik hört. 😱 Echt zum 🤮