• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Facebook behebt Akku-Probleme in iOS-App

Martin Wendel

Chefredakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.296
Bereits seit Wochen steht die Facebook-App für iOS in Kritik, für einen erhöhten Akku-Verbrauch zu sorgen. Grund waren die ständigen Hintergrundaktivitäten der App. Gestern wurde nun ein neues Update der App veröffentlicht, das die Probleme beheben soll. Dies verrät Facebook-Entwickler Ari Grant in einem Statuseintrag. Dort heißt es, dass man zwei Probleme identifiziert und mit der neuen Version behoben habe.

In den Versionshinweisen des Updates selbst gibt es übrigens keinen Hinweis auf die beseitigten Akku-Probleme. Facebook ist bereits seit Monaten sehr kryptisch bei den Update-Hinweisen und nennt keine Detail zu Änderungen. Stattdessen verweist das soziale Netzwerk lediglich darauf, dass man alle zwei Wochen ein Update veröffentliche um die App schneller und zuverlässiger zu machen. Facebook unter iOS ist durch die häufigen Updates mittlerweile bei Versionsnummer 42.0 angelangt.



Aber zurück zum jetzigen Update, das die Akku-Probleme beheben soll. Grant schreibt in seinem Statuseintrag, dass man zwei Gründe für den erhöhten Akkuverbrauch ausfindig machen konnte. Das erste Problem war ein sogenannter "CPU-Spin" im Netzwerkcode. "Ein CPU-Spin ist wie ein Kind, das im Auto ständig fragt ‘Sind wir schon da? Sind wir schon da? Sind wir schon da?'. Diese Frage führt zu keinem Fortschritt bei der Erreichung des Ziels", so Grant.

Dieser wiederholte Prozess habe dazu geführt, dass die App mehr Strom verbraucht als beabsichtigt. Die nun veröffentlichte Version sollte die Situation verbessern. Beim zweiten Problem handelte es sich um einen Fehler bei der Audio-Wiedergabe. "Wenn man die Facebook-App geschlossen hat, nachdem man ein Video angeschaut hat, wurde die Audio-Session manchmal offen gehalten, als ob Ton lautlos abgespielt worden wäre", so Grant in seinem Eintrag weiter. Die Hintergrund-Wiedergabe von Tönen wurde mit dem Update nun komplett entfernt.

Das Verhalten bei der Audio-Wiedergabe sei nicht beabsichtigt gewesen, erklärt Grant. Die App habe zwar keine Aufgaben dabei erledigt, aber alleine die Aktivität im Hintergrund habe zu einem erhöhten Akku-Verbrauch geführt. Der Apple-Blog MacStories ist jedoch der Meinung, dass Facebook die App absichtlich aktiv gehalten hat, um im Hintergrund etwa bereits neue Inhalte zu laden. Sollte das stimmen, zeuge dies von fehlendem Respekt gegenüber den iOS-Nutzern. Auch TechCrunch hegt die Vermutung, dass Facebook dieses App-Verhalten beabsichtigt hatte.



Download
QR-Code
Facebook
Entwickler: Facebook, Inc.
Preis: Kostenlos
Artikelbild von Jan Persiel (flickr), bestimmte Rechte vorbehalten

Via MacRumors

zurück zum Magazin...
 

Litus

Erdapfel
Mitglied seit
20.10.15
Beiträge
4
Na da bin ich ja mal gespannt. Hast du das Update schon gemacht?
 

MarcNRW

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
17.09.14
Beiträge
4.000
Was ich bisher sagen kann, seit dem ich die App gestern geupdatet habe, das sich im Punkto Akku-Verbrauch Facebook sich jetzt wirklich eher handzahm gibt ;)

Und das auch ohne die App durch switchen zu beenden.
 

Michael E.

Granny Smith
Mitglied seit
16.05.13
Beiträge
16
Facebook sollte auch mal an der App-Größe arbeiten... Über 75mb für den Messenger und fast 100mb für Fb selbst finde ich für ne Web-App etwas heftig....
 

Martin Wendel

Chefredakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.296
Facebook sollte auch mal an der App-Größe arbeiten... Über 75mb für den Messenger und fast 100mb für Fb selbst finde ich für ne Web-App etwas heftig....
Facebook ist glaube ich schon seit einigen Jahren nicht mehr nur eine Web-App, sondern eine native iOS-App.
 

EddyOS

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
17.05.13
Beiträge
253
Meine Facebook App ist nach dem Update von knapp 300mb auf 110mb geschrumpft. Der Messenger hat immernoch ca. 260mb und steigend.

Mit dem Messenger hatte ich in den letzten Wochen weitaus größere Probleme als mit der FB App, zumal sie ca. Doppelt so lange im Hintergrund läuft, wie im Vordergrund.
 
  • Like
Wertungen: Fresh_Prince

Blackstorm

Alkmene
Mitglied seit
30.01.15
Beiträge
35
Also mir ist das gar nicht aufgefallen, seit iOS 9 hält der Akku bei meinem Iphone6 Ultra lange
 

KALLT

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
12.11.08
Beiträge
1.523
Meine Facebook App ist nach dem Update von knapp 300mb auf 110mb geschrumpft. Der Messenger hat immernoch ca. 260mb und steigend.
Das ist nur der Cache. Der wird soweit ich weiß geleert wenn die App aktualisiert wird.
 

Alex0605

Granny Smith
Mitglied seit
14.10.13
Beiträge
12
Abgesehen davon das es für mich ein wunder ist,das menschen diese platform immer noch so rege nutzen... Mein Arbeitskollege die tage "glaub mein Akku ist im arsch,geht so schnell leer" Einstellungen - Battery -> Facebook Batterieverbraucht 76%. Weisste Bescheid! Er war sichtlich schockiert,ob ihm dadurch bewusst wurde wie viel zeit er da verschwendet hat,oder das es so viel Strom zieht!? Kp Aber 1 min später ist er wieder wie üblich durch Facebook geflogen... wie viel zeit menschen in dieses unsinnigesystem stecken,mit der zeit und Energie könnte man ganze berge versetzen!
 

ChavezDing

Leipziger Reinette
Mitglied seit
25.03.11
Beiträge
1.803
Die App hat mich einmal fast die Weckfunktion gekostet...seitdem hab ich nur noch einen Link auf dem Homescreen. Hat zwar ein paar Nachteile, aber auf FB verzichten kann ich nicht wirklich, da viel Organisation darüber läuft.

Aber es ist peinllich für einen Milliarden bewerteten Konzern, dass man dieses Problem nicht innerhalb von Tagen oder Wochen löst, sondern Monate braucht.

Von den unnötigen Updates mal abgesehen...
 

dbrune

Seestermüher Zitronenapfel
Mitglied seit
01.03.14
Beiträge
6.135
Habe Version 4, kann aber keine Veränderung ausmachen aktuell. Wie seht ihr das?
 

CemY

Granny Smith
Mitglied seit
31.07.12
Beiträge
15
Version 42, Hintergrundaktualisierung deaktiviert und trotzdem gibt es eine Hintergrundaktivität.
 

Fresh_Prince

Kantil Sinap
Mitglied seit
22.10.14
Beiträge
7.287
Also ich hatte vorher trotz deaktivierter Hintergrundaktualisierungen immer mehrere Stunden Hintergrundaktivität mit der Facebook App. auch beim Messenger. Nach den Updates hat sich das auf vielleicht 3 Minuten oder so minimiert. Auch die Apps sind von der Gesamtgröße geschrumpft was sehr gut ist. (Facebook: 139 MB und Messenger: 74,8 MB)
Vorher musste man die Apps immer aus dem App Switcher werfen wenn man keine Hintergrundaktivitäten haben wollte.


Edit:

Dafür rödelt Telegram noch ganz schön im Hintergrund obwohl alle Hintergrunddinge deaktiviert sind. Könnte aber auch die iCloud Drive Funktion sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

iSushi73

Fuji
Mitglied seit
22.09.12
Beiträge
36
ich hab gestern mein 6s plus komplett neu gemacht ohne backup, sondern wirklich alles frisch drauf, und ich hab laut anzeige immer noch mehr hintergrund aktivität, als vordergrund, und das obwohl die hintergrundaktualisierung aus ist.
 

maddi06

Borowitzky
Mitglied seit
10.11.14
Beiträge
9.026
Muss ich es jetzt entsorgen?
Ehrlich? Ja. "Früher" war das mal noch cool. Da war die Seite aber auch auf englisch. Jetzt ist das nicht's mehr was einem Interesse wecken könnte. Die wichtigen Sachen landen als SMS auf dem Bildschirm oder alias Telefonat.

Alles andere ist nur Zeitvertreib und frisst den Akku nur Sinnlos.

Die Safari Version reicht außerdem völlig aus. Dafür braucht man keine extra App die das komplette Telefonbuch hoch lädt. Die meisten Daten hatte ja eh schon WA. ^^
 
  • Like
Wertungen: tobeinterested

Fresh_Prince

Kantil Sinap
Mitglied seit
22.10.14
Beiträge
7.287
Das kann ich nicht bestätigen. Telegram ist sehr ruhig. Ich habe aber die Benachrichtigung aus. =)

FB gehört nicht auf ein Handy.
Mhm dann muss ich vielleicht mal neu installieren. Hintergrundaktualisierungen und alles unter Datenschutz/Systemdienste, außer iPhone Suche, ist deaktiviert. Trotzdem vollbringt Telegram 3,5 - 4 Stunden im Hintergrund. Vielleicht liegts ja an der iCloud Drive Einstellung. Muss ich mal testen.