1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fabrikationsfehler beim neuen Airport Express?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von P.Stylez, 08.04.08.

  1. P.Stylez

    P.Stylez Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    152
    Hi Leute,

    am vergangenen WE hab ich mir das neue Airport Express gekauft. Beim allerersten Start wurde es auch normal vom Airport Dienstprogramm erkannt und ich konnte es dort normal konfigurieren. Nach einem Restart wurde es allerdings nicht mehr vom Airport Dienstprogramm erkannt und sowohl Reset als auch Hard-Reset konnten nichts ausrichten. Hab das Ding dann zurück zu meinem örtlichen Apple-Reseller gebracht und warte momentan auf mein Ersatzgerät.

    Eine Freundin von mir hat sich gestern ebenfalls das neue Airport Express (beim selben Reseller) gekauft und hat exakt dieselben Probleme wie ich.

    Ich wollte mich daher hier mal umhorchen, ob noch mehr Leute auf dieses Problem gestoßen sind oder ob das jetzt einfach nur ein riesiger Zufall war.
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nein, es ist kein Fabrikationsfehler, sondern ein bekannter Bug in der aktuellen AirPort Admin Software unter 10.5.2. Die Hardware umzutauschen bring Dir genau garnichts außer Arbeit. Du mußt auf das nächste AirPort Update warten. Ja, ich weis, daß das extrem nervig ist.
    Gruß Pepi
     
  3. P.Stylez

    P.Stylez Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    152
    Na spitze... und mir sagte man noch es sei kein bekannter Fehler.

    Gilt das nur für 10.5.2 ?

    bzw. hast ne Quelle, wo ich das nachlesen kann?
     
  4. P.Stylez

    P.Stylez Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    152
    Habs gelöst, denke ich :)

    Ich hab ihren AX meiner Freundin einfach mal per Ethernet mit meinem Mac verbunden und siehe da - es wurde erkannt. Anschließend hab ich das Ding normal konfiguriert und vom Ethernet-Kabel getrennt. Seitdem gibt es keine Probleme mehr.

    Vielleicht lief irgendwas bei der Ersteinrichtung schief, als die Daten im WLAN hin und her geschubst wurden..?
     

Diese Seite empfehlen