1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

eyetv stürzt immer ab

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von uiff, 27.11.08.

  1. uiff

    uiff Erdapfel

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    habe ein Problem mit eytv, Vers. 3.0.4, 4279 auf dem aktuellen kleinsten iMac mit 2,4 GHz, Updates sind alle auf dem neusten Stand, OS X 10.5.5

    Eyetv läuft zwischen 10 Min. und 2 Stunden bis es abstürzt oder den ganzen Rechner lahmlegt, dann wird entweder der Bildschirm etwas dunkler und es geht nichts mehr oder es kommt die Meldung, dass der Rechner neu gestartet werden muss (längeres Drücken des Einschaltknopfes nötig).

    Die Software hatte ich auch schon deinstalliert (incl. der einzelnen Dateien, so dass man auch wieder den Aktivierungsschlüssel eingeben muss) und neu aufgespielt, hat allerdings nichts gebracht. Auch die auf der CD gelieferte Version (3.0.3) stürzt immer wieder ab. Den eyetv-helper habe ich auch schon mal erfolglos aus dem Autostartbereich rausgenommen.
    Ohne eyetv läuft der Rechner einwandfrei. Ich habe hier mal eine Fehlermeldung angehängt, vielleicht kann von Euch jemand damit was anfangen (kam nach einem Neustart, nachdem alles eingefroren war).

    Über einen Tipp würde ich mich freuen, Danke schon mal.

    Gruß Uiff

    Hier die Fehlermeldung:

    Thu Nov 27 19:34:32 2008
    panic(cpu 1 caller 0x001A8CEC): Kernel trap at 0x001a9231, type 14=page fault, registers:
    CR0: 0x8001003b, CR2: 0xffffffff, CR3: 0x01175000, CR4: 0x00000660
    EAX: 0x41a99000, EBX: 0xffffffff, ECX: 0x41b01090, EDX: 0x0546e3c8
    CR2: 0xffffffff, EBP: 0x41b6fd88, ESI: 0x41b0d000, EDI: 0x41a99000
    EFL: 0x00010086, EIP: 0x001a9231, CS: 0x00000008, DS: 0x060e0010
    Error code: 0x00000000

    Backtrace (CPU 1), Frame : Return Address (4 potential args on stack)
    0x41b6fb98 : 0x12b0fa (0x459234 0x41b6fbcc 0x133243 0x0)
    0x41b6fbe8 : 0x1a8cec (0x4627a0 0x1a9231 0xe 0x461f50)
    0x41b6fcc8 : 0x19eed5 (0x41b6fce0 0x41aad000 0x41b6fd88 0x1a9231)
    0x41b6fcd8 : 0x1a9231 (0xe 0x48 0x10 0x3030010)
    0x41b6fd88 : 0x1a6803 (0x546e3c8 0xffffffff 0x0 0x0)
    0x41b6fdc8 : 0x1a7412 (0x0 0x0 0x0 0x13fc24)
    0x41b6fe28 : 0x136853 (0x5b60208 0x129703 0x546e3c8 0x5b60208)
    0x41b6fe88 : 0x136a32 (0x5b60224 0x129720 0x0 0x2)
    0x41b6fec8 : 0x136ac0 (0x129703 0x0 0x0 0x226)
    0x41b6fee8 : 0x12975d (0x129703 0x2 0xed9dbbc9 0x226)
    0x41b6ff08 : 0x1974c2 (0x41b6ff44 0x0 0x0 0x0)
    0x41b6ffc8 : 0x19f4a3 (0x54ad2e0 0x1 0x1a20b5 0x54ad520)
    No mapping exists for frame pointer
    Backtrace terminated-invalid frame pointer 0xb0184ed8

    BSD process name corresponding to current thread: HPIO Trap Monito

    Mac OS version:
    9F33

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 9.5.0: Wed Sep 3 11:29:43 PDT 2008; root:xnu-1228.7.58~1/RELEASE_I386
    System model name: iMac8,1 (Mac-F226BEC8)
     

Diese Seite empfehlen