1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

EyeTV- Problem mit MPEG

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von woody303, 16.09.07.

  1. woody303

    woody303 Empire

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    87
    Hallo, ich habe momentan ein kleines Problem mit Eye-TV: Ich möchte ein Paar Sendungen auf einer externen Festplatte speichern und sie daher vom .eyetv-Format in ein Format bringen, das normale Videoplayer abspielen können. Also habe ich eine Sendung als MPEG-Program-Stream exportiert, da dies am schnellsten geht. Ich kann die Datei auch mit VLC öffnen, doch merkwürdigerweise gibt es dann bei Bewegungen eine Art Streifeneffekt, bei sich nicht bewegenden Objekten gibt es den Effekt nicht.

    Sogar wenn ich die MPEG-Datei die in der .eyetv-Datei als Paketinhalt drin ist abspiele, gibt es die "Bewegungsstreifen", wenn ich aber die .eyetv mit Eyetv abspiele, ist alles ganz normal, der Effekt ist verschwunden..

    Weiß jemand wie ich diese Streifen aus den MPEG-Videos rausbekomme? Oder sollte ich vielleicht in ein anderes Format exportieren, das das ein bisschen länger dauert wäre ja ok, hauptsache die Qualität ist gut (auch in Vollbild)..
     
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    das mit den Streifen hab ich noch nicht erlebt

    exportiere einfach in "iPod bestes"
    das ist H264 in 640x480er Auflösung
    gute Qualität bei recht kleinen Dateigrößen
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Hast du zufällig einen der Videofilter aktiviert?
    Normales "Deinterlacing" (Halbbildabgleich) kannst du jedenfalls während der Wiedergabe manuell zuschalten. Schafft das Besserung?
     
  4. woody303

    woody303 Empire

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    87
    Ja, mit Deinterlacing sind die Linien weg! Super, vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen