1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EyeTV mit MacBook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von NuioN, 26.12.08.

  1. NuioN

    NuioN Erdapfel

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    5
    Hey Leute!
    Ich besitze ein MacBook der neuesten Generation und spiele mit dem Gedanken mir EyeTV samt nötiger Hardware anzuschaffen (Anbieter: Elgato, http://www.elgato.com/elgato/int/mainmenu/home.de.html ). Anbei wäre eine DVB-T Antenne, mit der man dann das Fernsehsignal empfangen sollte. Da ich mich damit nich so sehr auskenne wollte ich fragen, was schlussendlich denn alles benötigt wird um das Fernsehbild auf meinem Display erscheinen zu lassen. Benötige ich einen bereits vorhandenen Fernsehanschluss? Hat man mit DVB-T überall Empfang? Welche Sender lassen sich empfangen?
    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus,
    mfg

    NuioN
     
  2. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    Du brauchst nix anderes als eines der Elgato-Pakete und dein Laptop. Ich hab das Diversity weil man da 2 Antennen hat und somit besseren Empfang hat oder wahlweise eine Sendung anschauen und gleichzeitig eine aufnehmen kann.

    Welche Sender du reinbekommt hängt von deiner Lage ab. Hier kannst du nachschauen welchen Sender du in deiner Stadt empfangen kannst:

    http://www.ueberallfernsehen.de/empfangsprognose.html
     
  3. hupe70

    hupe70 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    142
    [thread=179121]Siehe hier...[/thread] und auch hier gibts jede Menge Infos. Außerdem wurde diese Frage hier schon zig Mal gestellt. Wie wäre es mal mit der Forensuche? ;)
     
  4. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Wie schon ein Vorredner sagt reicht das Elgato Paket. Habe selbiges auch gerade zu Weihnachten bekommen (DTT Deluxe) und muss sagen, dass sowohl der Empfänger, vor allem aber die EyeTV Software jeden Cent wert ist. Absolut geil und kein Vergleich mit den PC-Lösungen die ich bisher hatte.
     
  5. hupe70

    hupe70 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    142
  6. moorhase

    moorhase Meraner

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    228
    Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Ich habe auch ein neues MacBook und dazu einen eyety diversity und kann diesen nur empfehlen. Wenn du im DVB-T Empfangsgebiet wohnst, schaff dir den diversity an. Bei schlechten Witterungsverhältnissen kannst du beide integrieten Tuner kombinieren und hast so besseren Empfang. Und sonst hast du halt die Möglichkeit, ein Programm zu gucken und ein anderes aufzunehmen.
     

Diese Seite empfehlen