1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

EyeTV holt Mini unzuverlässig aus dem Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von DerAlex, 06.02.10.

  1. DerAlex

    DerAlex Boskop

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    207
    Hatte bisher immer mit EyeTV auf dem iMac aufgenommen. Seit kurzem hab ich aber meinen neuen Mac Mini mit dieser Aufgabe bedacht. Am iMac lief bisher alles problemlos. Der Mini allerdings wird bei geplanten Aufnahmen nur selten von EyeTV aus dem Ruhezustand geholt.

    Kennt jemand dieses Problem und hat vielleicht einen Lösungsvorschlag (außer Mini dauerhaft anlassen ohne Ruhezustand)?

    Hardware: aktueller Mac Mini mit EyeTV Hybrid (analog, DVB-C/T, Radio)
    Software: EyeTV 3.3 (5851)
     
  2. DerAlex

    DerAlex Boskop

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    207
    Nach längerer Suche in den FAQ bei Elgato hab ich wohl eine Erklärung / Lösung gefunden: in EyeTV muss die Option „EyeTV bei Anschluss des Geräts starten” aktiviert sein, damit EyeTV den Mac aus dem Ruhezustand holt. Erscheint mir nicht unbedingt logisch - da hätte man die Option vielleicht doch etwas anders beschriften sollen. Mal schauen, ob es jetzt klappt.
     

Diese Seite empfehlen